Kontakt

Trainingswohnen Burgstädt
Beethovenstraße 12
09217 Burgstädt
Tel. (0 37 24) 28 54
Fax (0 37 24) 85 47 58

Einrichtungsleiterin:

Annett Schreckenbach-Launhardt
Tel. (0 37 24) 28 54

Kapazität:
2 Jugendliche und junge Volljährige

Betreuungsalter:
ab 16 Jahre

Trainingswohnen Burgstädt

Das Trainingswohnen Burgstädt befindet sich in einem Wohngebiet in der Nähe des Zentrums der Stadt Burgstädt und nur 200 Meter entfernt vom Kinder- und Jugendheim Burgstädt. Jedem der Jugendlichen steht ein geräumiges Einzelzimmer zur Verfügung; Wohnküche, Sanitärbereiche und Bad werden gemeinsam genutzt. Die Stadt Burgstädt bietet mit ihrer Nähe zur Stadt Chemnitz und deren Umfeld eine intakte Infrastruktur in Bezug auf Einkaufsmöglichkeiten, sportliche und kulturelle Angebote. Alle Schultypen sowie vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten sind im Umfeld von Chemnitz, Mittweida und Burgstädt vorhanden.

Konzept

Das Trainingswohnen soll Jugendliche und junge Volljährige auf eine eigenständige Lebensführung vorbereiten. Dabei bieten die pädagogischen Fachkräfte in der ersten Phase intensive Unterstützung, die jedoch in kleinen Schritten zurückgenommen wird, um schließlich den Umzug in eigenen Wohnraum vorzubereiten. Im Trainingswohnen können junge Menschen ihre bisherigen Kenntnisse, Lern- und Lebenserfahrungen sowie Alltagstechniken erproben und erweitern. Ziel ist es, den Handlungsspielraum des jungen Menschen schrittweise zu erweitern und ihn in seiner sozialen und psychischen Kompetenzentwicklung in den Bereichen zu fördern, die er zur eigenständigen Lebensführung benötigt.
Neben der Hilfe zur Bewältigung schulischer und beruflicher Anforderungen erfahren die jungen Menschen Unterstützung bei der Wohnungssuche und -gestaltung sowie bei der schrittweisen Übernahme der finanziellen Verantwortung für Wohnkosten und Lebensunterhalt. Der junge Mensch soll lernen, sich in sein neues soziales Umfeld zu integrieren, soziale Kontakte aufzubauen und selbstverantwortlich seinen Alltag zu gestalten. Die Intensität der Betreuung orientiert sich am individuellen Bedarf.