Kontakt

Leipziger Straße 176
08451 Crimmitschau
Tel. (03762) 7 05 24 81

Fax (03762) 7 05 24 82

 

Einrichtungsleiterin:
Kerstin Schunke
Tel. (03762) 7 05 24 80

Kapazität:
92 Kinder in Krippe und Kindergarten
118 Hortkinder

Betreuungsalter:
1 bis 10 Jahre

  

Termine 2016

09.02.16: Fasching

23.03.16: Osternestsuche Hort

24.03.16: Osternestsuche Kiga

06.05.16: Schließtag

24.05.16: Elternratsitzung Sommerfest

28.05.16: Sommerfest

01.06.16: Sportfest

10.06.16: Abschluss 4.Klasse

13.-17.06.16: Zuckertütenwoche

17.08.16: Gesamtelternabend

03.09.16: Archelauf

14.10.16: Schließtag

21.10.16: Herbstfest

18.11.16: Sponsoren-Dankeschön-Veranstaltung

06.12.16: Nikolausfeier

09.12.16: Weihnachtsmarkt

27.-30.12.16: Schließzeit


Integrative Kindertagesstätte »Kinderoase«

Die Integrative Kindertagesstätte »Kinderoase« liegt im Crimmitschauer Stadtteil Frankenhausen. Sie wurde am 4. November 2013 als gemeinsamer Neubau von Krippe, Kindergarten und Hort eröffnet. Hier können bis zu 210 Kinder, davon bis zu 92 Kinder vom ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt in zwei Nestgruppen und weiteren vier altersgemischten, familienorientierten Gruppen sowie bis zu 118 Hortkinder betreut werden.

Das Haus verfügt über großzügige, helle Räume, einen Mehrzweck-/ Bewegungsraum und eine Experimentierwerkstatt sowie ein Zimmer für differenziertes Arbeiten mit Kindern mit besonderem Förderbedarf.

Außerdem steht den Kindern ein etwa 4000 Quadratmeter großes Außengelände zur Verfügung. In der näheren Umgebung liegen der Sahnpark, der Hofteich, alte Streuobstwiesen, die Grundschule, eine Kirche und vieles mehr.

Meldungen

Gemeinsam geht's besser!

Samstag, 30. April 2016:

Bad Brambacher, die Sternquellbrauerei, Freie Presse und Vogtlandradio riefen zum großen Frühjahrsputz auf. Dieser Aktion folgten Eltern und Mitarbeiter unserer Einrichtung und rückten am Samstag, den 30.04.16 mit Schubkarre,...

weiterlesen   

Verkleidet tobt es sich noch doller

Mittwoch, 17. Februar 2016:

„Die Narren sind los“, hieß es ganz traditionell am Faschingsdienstag in der „Kinderoase“. Denn an diesem Tag fand die große Faschingsfeier im gesamten Haus statt. Auf die Kinder, die unter anderem als Prinzessinnen, Piraten,...

weiterlesen   

Weihnachtsmarkt in der "Kinderoase"

Montag, 14. Dezember 2015:

...Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin, dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden. Die Vorweihnachtszeit wurde bei uns in der Kinderoase am...

weiterlesen   

Kirchenmäuse bereichern Seniorenweihnachtsfeier

Dienstag, 08. Dezember 2015:

Am 08. Dezember 2015 hatten unsere „Kirchenmäuse“ einen ganz besonderen Tag, denn sie gestalteten das Programm der Weihnachtsfeier vom Sozialverband VdK Sachsen - Am Mühlgraben 1. Die vielen Proben haben sich gelohnt, denn die...

weiterlesen   

Nikolaus-Überraschung für "Kinderoase"

Montag, 07. Dezember 2015:

Am Montag gab es für die 1. Klasse der Integrativen Kindertagesstätte „Kinderoase“ in Crimmitschau eine besondere Nikolaus-Überraschung. Frau Sabine Elstner aus Frankenhausen schenkte den Mädchen und Jungen einen...

weiterlesen   

"Kinderoase" dankt allen Wegbegleitern und Unterstützern

Freitag, 13. November 2015:

Die "Kinderoase" lud am Freitag, den 13.November alle Freunde, Unterstützer und Wegbegleiter zu einem "Dankeschön-Brunch" in die Kita ein. Stellvertretende Einrichtungsleiterin Cornelia Förster...

weiterlesen   

Eine "Natur-Ecke" für die Kinderoase

Mittwoch, 04. November 2015:

...wie alles begann: Was für Räume brauchen Kinder zum Entdecken aller Sinne? Wie weckt man bei Kindern die Neugier auf und die Leidenschaft für die Natur? Diese Fragen beschäftigten uns schon eine ganze Weile. Schließlich...

weiterlesen   

News 1 bis 7 von 15

Konzept

Kinder sollen sich optimal entwickeln und ihre Potentiale entfalten können. Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist es daher, ihnen dafür entsprechende Rahmenbedingungen zur Verfügung zu stellen. Kinderbetreuung bedeutet für uns eine ganzheitliche, familienbegleitende und familienorientierte Erziehung und Bildung. Hierbei steht die ganzheitliche Förderung eines jeden Kindes mit seinen eigenen Bedürfnissen im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit. In Zusammenarbeit mit dem Elternhaus, der Grundschule und weiteren Kooperationspartner fördern und fordern wir die Individualität jedes einzelnen Kindes.

Zur Konzeption

 

Besonderheiten

Viel Zeit mit den Kindern in der Natur zu verbringen, sehen wir als Chance, ein ganzheitliches Bildungskonzept umzusetzen. Im Sächsischen Bildungsplan beschreibt der Bereich Naturwissenschaftliche Bildung den Leitbegriff Entdecken. Erforschendes Lernen ermöglichen, die Fragen der Kinder aufgreifen und mit ihnen gemeinsam Antworten finden sind uns daher wichtige Anliegen in unserer Arbeit. Wir möchten Kindern dafür zahlreiche Möglichkeiten in unserer Kita, im Außengelände sowie der näheren Umgebung bieten.

 

So können Sie uns unterstützen 

Um uns bei der Erfüllung unserer kleinen und großen Wünsche zu helfen, gibt es viele Möglichkeiten.

Und es kostet Sie oftmals (fast) nichts...

Weiterlesen