Verkleidet tobt es sich noch doller

17. Februar 2016

„Die Narren sind los“, hieß es ganz traditionell am Faschingsdienstag in der „Kinderoase“. Denn an diesem Tag fand die große Faschingsfeier im gesamten Haus statt. Auf die Kinder, die unter anderem als Prinzessinnen, Piraten, Cowboys, Indianer, Chinesen, Schafe, Pinguine, Hexen, Star Wars- Helden verkleidet waren, wartete ein buntes Programm. In den bunt geschmückten Räumen hatten die ErzieherInnen der Kinderoase verschiedene Spiele und Stationen für die Kinder vorbereitet. Der Turnraum lud mit einem großen Parcours zur Bewegung ein. In den anderen Räumen konnten sich die Kinder beim Luftballontanz, Stopptanz, Büchsenwerfen, Kegeln etc. austoben oder sich lustig zur Musik bewegen. Zur Stärkung gab es sogar frisch gebackene Kräppelchen für alle. Natürlich durfte auch die heiß begehrte Polonaise durch das Haus nicht fehlen.