Kontakt

Leipziger Straße 176
08451 Crimmitschau
Tel. (03762) 7 05 24 81
Fax (03762) 7 05 24 82

Einrichtungsleiterin:

Kerstin Schunke
Tel. (03762) 7 05 24 80

Kapazität:
92 Kinder in Krippe und Kindergarten 
118 Hortkinder

Betreuungsalter:
1 bis 10 Jahre

  

Termine 2016

09.02.16: Fasching

23.03.16: Osternestsuche Hort

24.03.16: Osternestsuche Kiga

06.05.16: Schließtag

24.05.16: Elternratsitzung Sommerfest

28.05.16: Sommerfest

01.06.16: Sportfest

10.06.16: Abschluss 4.Klasse

13.-17.06.16: Zuckertütenwoche

17.08.16: Gesamtelternabend

03.09.16: Archelauf

14.10.16: Schließtag

21.10.16: Herbstfest

18.11.16: Sponsoren-Dankeschön-Veranstaltung

06.12.16: Nikolausfeier

09.12.16: Weihnachtsmarkt

27.-30.12.16: Schließzeit


Unsere Partner

Eltern

Wir sehen die Kindertagesstätte als Ergänzung zur Familie und legen daher besonderen Wert auf die Zusammenarbeit mit den Eltern bzw. Bezugspersonen. Durch diese Kooperation, die durch viel Wertschätzung geprägt ist, können wir den Bedürfnissen und Wünschen der Kinder gerecht werden.

 

Die Eltern werden in wesentlichen Angelegenheiten der Erziehung, Bildung und Betreuung in der "Kinderoase" beteiligt. Wir verstehen die Eltern als Experten für ihre Kinder und schaffen vielfältige Beteiligungsmöglichkeiten. Es gibt einen regen Austausch der Erziehungsvorstellungen und -wünsche. Über die pädagogische Arbeit informieren wir frühzeitig und umfassend.

Gezielte Umfragen, regelmäßige Elterngespräche und Themenveranstaltungen oder aber die Einladung zu Treffen mit anderen Kooperationspartnern sind für uns Teil der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft.

Ein engagierter Elternrat vertritt die Meinungen und Anliegen der Eltern und unterstützt unsere Einrichtung bei der Planung und Umsetzung verschiedener Vorhaben.

Kinderhaus "Sterntaler" Crimmitschau

Mit dem Kinderhaus "Sterntaler" in Crimmitschau besteht eine enge Zusammenarbeit. Eine Möglichkeit dieser sehen wir in der kollegialen Fallberatung und dem fachlichen Austausch der pädagogischen Arbeit der jeweiligen Einrichtung.


An Schließtagen besteht darüber hinaus die Möglichkeit der Betreuung im Kinderhaus "Sternatler".

Stadt Crimmitschau

Wir verstehen die Stadt Crimmitschau als unseren wichtigsten Partner, um eine bedarfsgerechte und felxible Kindertagesbetreuung in der Region zu entwickeln und sicherzustellen.

Grundschule Frankenhausen

Die Einschulung stellt einen großen Schritt in der Entwicklung der Kinder dar. Um diesen Übergang so sorgfältig wie möglich zu gestalten und die weitere Entwicklung der Kinder in der Schule und darüber hinaus zu fördern, ist uns die Zusammenarbeit mit der Grundschule Frankenhausen besonders wichtig. Wir suchen den regelmäßigen Kontakt zum Team der Grundschule, laden LehrerInnen zu uns ein und pflegen eine intensive Kooperation, die durch eine Kooperationsvereinbarung konkretisiert ist.

Die Vorschüler erhalten außerdem die Möglichkeit, einmal in der Woche die Schulturnhalle zu nutzen. Durch eine wöchentliche "Schulstunde" können Ängste abgebaut und das Selbstbewusstsein gestärkt werden.  Außerdem erhalten die Vorschüler so die Möglichkeit, die LehrerInnen bereits vor Schulstart kennen zu lernen.

Bildungszentrum Frankenhausen

In Kooperation mit Grund- und Mittelschule bildete die Kita "Kinderoase" bereits 2006 das Bildungszentrum Frankenhausen. Zielstellung dabei ist die Umsetzung eines ganzheitlichen Bildungskonzeptes zur leistungsdifferenzierten Förderung mathematisch-naturwissenschaftlicher Begabungen. Gemeinsam sollen neue, effizientere Wege der Förderung und Bildung von Kindern und Jugendlichen gefunden werden. Ein entsprechender Kooperationsvertrag, der auch eine enge Zusammenarbeit mit Stadtrat und -verwaltung vorsieht, wurde Anfang des Jahres 2007 unterzeichnet. Das zugrunde liegende Konzept sieht eine intensive Zusammenarbeit der benannten Einrichtungen und besondere Angebote für Schüler und Eltern vor, um somit eine ganzheitliche Bildungsstrategie von der Kindertagesstätte an bis hin zur Oberschule anzubieten. Die Kinder erhalten so die Möglichkeit eines nahtlosen Überganges von einer Entwicklungsstufe zur nächsten. Dabei soll das Projekt entsprechend der gesammelten Erfahrungen jährlich angepasst und weiter fortgeschrieben werden.

Ausbildungsstätten

In Kooperation mit den verschiedenen Ausbildungsstätten pädagogischer Fachkräfte bieten wir die Möglichkeit, berufsorientierte Praktika bzw. praxisorientierte Ausbildungszeiten durchzuführen. Während dieser Zeit stehen wir im engen Kontakt mit den jeweiligen Ansprechpartnern und Ausbildern.

PraktikantInnen erhalten bei uns einen Einblick in das theoretische Wissen und die dazugehörige praktische Umsetzung im pädagogischen Alltag. Darüber hinaus bereichern sie unsere Arbeit durch neue Sichtweisen, Ideen und Anregungen.

Speisenservice Roith aus Teichwolframsdorf

Das Mittagessen beziehen wir von dem Speisenservice Roith aus Teichwolframsdorf. Bei allen Mahlzeiten streben wir die Erfüllung der Qualitätskriterien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung an.

Eine enge Zusammenarbeit mit dem Essenlieferanten ist uns sehr wichtig, um eine kindgerechte, abwechslungsreiche und wertvolle Ernährung zu realisieren.

 

zurück