Die Sterntaler sagen "Danke"

24. November 2014

Die Advents- und Weihnachtszeit ist bekanntlich die Zeit des „Danke“ - Sagens.

Am 20. November 2014 waren wieder alle Freunde, Wegbegleiter und Unterstützer ins Kinderhaus „Sterntaler“ eingeladen, um für all Ihre Zuwendungen in Form von Sach- oder Geldspenden, für Ihre Anregungen und Ideen und Ihre wertschätzenden und ermutigenden Worte gedankt zu bekommen. In liebevoll vorbereiteter Kulisse erwartete die Gäste ein sehr besinnliches Minimusical, welches einige der „Sterntaler“ aufführten.

Die Geschichte erzählt von drei Kerzen als Symbol für Frieden, Freude und Liebe, welche nicht dauerhaft brennen können. Erst die vierte Kerze, die Hoffnung bringt sie immer wieder zum Strahlen. Alle Gäste waren berührt von dieser nachdenklich, aber auch hoffnungsvoll stimmenden Aufführung. Mit anregenden Gesprächen und einem kleinen Imbiss klang dieser Vormittag aus.