"Hin und her, hin und her, Zähneputzen ist nicht schwer..."

29. September 2015

…dies sind die ersten Zeilen unseres Zahnputzspruches, welchen man am 25. September 2015 am „Tag der Zahngesundheit“ ganz häufig in unserem Kinderhaus hören konnte. Mit ihm übten unsere „Sterntaler“ wie man richtig Zähne putzt. Unterstützung erhielten sie dabei vom kleinen Tiger, welcher uns im großen Morgenkreis erzählte, dass er gern Würfelzucker nascht. Für die Kinder war schnell klar, dass dies nicht gut gehen konnte und sie erzählten ihm, was man essen sollte und wie man die Zähne putzt, damit sie gesund bleiben und der Weg zum Zahnarzt eine Ausnahme bleibt. Die Kinder waren an diesem Tag eingeladen, sich mit Farbe und Pinsel, Schere und Leim oder mit Salzteig mit dem Thema „Zahngesundheit“ spielerisch und kreativ zu beschäftigen.
Wie schon im vergangenen Jahr gehört der „Tag der Zahngesundheit“ neben den regelmäßigen Besuchen der Zahnärzte in unserem Kinderhaus zu den Vorsorgemaßnahmen, Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen zu verhindern. Besonders  bei den Kleinsten sollte auf die Zahn- und Mundgesundheit ein besonderes Augenmerk gelegt werden.

Möge es uns gelingen, durch unsere verschiedenen freudbetonten und spielerischen Aktionen mögliche Ängste bei den Kindern abzubauen und sie nachhaltig für die notwendige Zahnhygiene zu sensibilisieren.