Verabschiedung einer lieben Kollegin

16. Dezember 2016

An Gerlinde Lange

 

Hast alle Kinder unentwegt,
behütet und sehr gut gepflegt.

Hast zugehört - hatten sie Sorgen,
warst für sie da - an jedem Morgen.

Hast alle Kinder immerfort,
begleitet an so manchen Ort,

zur Polizei - zur Feuerwehr,
zum Wald und noch so vieles mehr.

Hast allen Kindern viel gegeben,
vielleicht sogar fürs ganze Leben,

hast sie begleitet - gab's mal Streit,
warst für sie da - nahmst Dir die Zeit.

Deine Kraft war grenzenlos,
Deine Ideen -warn grandios,

Dein Herz - es war für alle offen,
hast stets den rechten Ton getroffen.

Bevor Du gehst kommt ein Gedanke:

Wir sagen einfach HERZLICH DANKE

Liebe Eltern,

wir möchten Ihnen auf diesem Weg mitteilen, dass unsere Erzieherin Frau Lange die „Villa Kunterbunt“ zum 01.01.17 verlassen wird und in Ihren wohlverdienten Ruhestand geht.

Es war schön, dass sie so viele kleine Herzen, über so viele Jahre, auf so vielen kleinen, wichtigen Lebenswegen begleitet hat. Frau Lange ist uns allen sehr ans Herz gewachsen, daher gilt ein großer Dank, sicher auch in Ihrem Namen, an sie.

Unsere gelbe Gruppe wird nun Frau Güths übernehmen. Weitere Unterstützung des Teams wird es durch die Neueinstellung von Frau Steinbock-Frohs geben. Ab dem 01.01.17 wird unsere neue Kollegin gemeinsam mit Frau Schubert in der roten Gruppe arbeiten. Desweiteren haben wir seit dem 01.12.17, für 6 Monate, eine weitere Kollegin aus einer Kindertagesstätte der Kinderarche zur Unterstützung unseres Teams. Frau Güldner wird bis Juni 2017, am Vormittag, in der roten Gruppe sein.

Wir freuen uns auf die kommende, neue Zeit. Das gesamte Team wünscht jedem Einzelnen von Ihnen und auch den Familien eine glückliche, frohe Weihnachtszeit.

…und dass wir uns gesund und munter im neuen Jahr wiedersehen. J

 

Herzliche Grüße

Das Team der „Villa Kunterbunt“