10 Jahre Kinderarche Sachsen e.V. in unserer „Villa Kunterbunt“

10. März 2017

Die Kinderarche wird 10 Jahre alt in unserer „Villa Kunterbunt“

Ein Kind aus der „Villa Kunterbunt“: „Hat denn unser Kindergarten morgen auch Geburtstag, so wie ich immer Geburtstag habe?“

Unsere Kinder waren ganz besonders aufgeregt, am Tag unseres Festes. Es war ein wenig anders, dass Fest am 07.03.2017. Vor allem war der Weg dahin etwas anders als üblich. Wir veranstalteten nicht nur ein Fest, es wurde eine gesamte „Festwoche“ gestaltet. Die Kinder der „Villa Kunterbunt“ konnten am Faschingstag bereits entscheiden, an welchen Projekten sie in unserer Einrichtung teilnehmen möchten. In 4 verschiedenen Räumen entstanden Werkstätten, in denen sich unsere Kinder ausprobieren und austesten konnten. Ganz nach den Interessen des Einzelnen, weckten wir Neugier und vielleicht auch neue Vorlieben. Im Projekt „Theater“ erarbeiteten die Kinder gemeinsam mit Frau Fröhlich und Frau Kunze ein eigenes Schauspiel. Durch die tolle Hilfe der Kinder und das große Interesse der „Theater-Kinder“ konnte sogar ein Auftritt am Tag unseres Festes stattfinden. Wir freuten uns sehr, denn von jedem Kind war ein ganz persönlicher Teil auf unserer Bühne zu finden. So hatten unsere Künstler im Projekt „Kreativität“, gemeinsam mit Frau Arnold und Frau Steinbock-Frohs, die Möglichkeit an den Kulissen für unseren Auftritt zu arbeiten. Unsere Musikanten unter den Kindern konnten sich im Projekt „Musik“ mit den verschiedensten Instrumenten vertraut machen. Gemeinsam mit Frau Güths beschäftigten sich die Kinder intensiv mit den Trommeln, Triangeln, Rasseln, den Klanghölzern und vielem mehr. Während des Projektes haben die „Musiker“ sogar eine Hintergrundmusik für unser Schauspiel erarbeiten können. Somit wurden auch die Musikanten ein Teil unseres Auftrittes. Ganz nach dem Motto des Schauspiels „Das Rübchen mal anders“, lernten wir, dass man gemeinsam Großes schaffen kann.

Also wir, das Team der „Villa Kunterbunt“, sind stolz auf unsere Kinder und dass was sie geschafft haben. Unsere Gäste durften staunen und waren sicher auch begeistert von der tollen Teamarbeit unserer Gruppen.

Vielen Dank noch einmal, an alle die uns unterstützten und dadurch ein gelungenes Fest entstand. Die Einnahmen in Höhe von 84 Euro, werden wir für unser geplantes Zuckertütenfest im Sommer verwenden.