Mehr Zeit für Kinder

23. August 2016

„Weil Kinder Zeit brauchen…..“

In Absprache mit unserem Träger, dem Kinderarche Sachsen e.V., nutzten wir am 19.08.2016  unseren ohnehin geplanten Pädagogischen Tag für einen Aktionsschließtag mit dem Motto „Mehr Zeit für Kinder“.

Wir wollen damit ein weiteres, deutliches und sichtbares Zeichen für einen besseren Personalschlüssel in Sachsens Kitas setzen und knüpften an die sachsenweiten Aktionen von 2014 an. Auch viele Eltern aus unserer Einrichtung haben mit ihrer Unterschrift unter die damalige Petition diese Forderung unterstützt. Daraufhin gab es geringe Veränderungen, wie die Absenkung des Personalschlüssels im Kindergarten von 1:13 auf 1.12,5, ab kommendem Schuljahr auf 1:12 sowie die in 2017 und 2018 erfolgende Anpassung des Personalschlüssels im Krippenbereich von 1:6 auf 1:5. Von einer wirklichen Verbesserung können wir jedoch nicht sprechen, weil nach wie vor u.a. die notwendige Vor-und Nachbereitungszeiten nicht berücksichtigt werden.

Sie haben uns bei dieser Aktion unterstützt, indem Sie eine andere Möglichkeit der Betreuung ihres Kindes gefunden haben und ihr Kind an diesem Tag nicht in unsere Kita gebracht  haben. Wir Erzieher nutzten diese Zeit zur Weiterbildung im Team und um den anstehenden Gruppenwechsel vorzubereiten. Wir stellten pädagogische Materialien für ihre Kinder zusammen. Die Fächer der Kinder und ihre Garderobenfächer wurden neu beschriftet und die Zahnputzbecher bekamen neue Bildchen. Es wurde an diesem Tag fleißig geputzt und sortiert, um das neue Kindergartenjahr gut vorzubereiten.

Es ist eine Herzensangelegenheit, allen Eltern im Namen Ihrer Kinder und des Teams der Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis  bei dieser Aktion zu bedanken.