Wir gestalten unsere Räume

20. Februar 2017

Projektwoche in der "Villa Kunterbunt"

Seit mehr als 2 Jahren arbeiten wir schon, gemeinsam mit Fachberatung, an dem Raumkonzept unserer „Villa Kunterbunt“. Es ist bereits viel passiert, sowohl äußerlich als auch im Denken und in der Arbeit mit den Kindern in den einzelnen Räumen. Wir haben viele Wünsche und Visionen, welche Schritt für Schritt, wenn auch in Kinderschritten, zu unserem Ziel führen. Wir möchten unseren Kindern in unserer Einrichtung die Chance geben, nach den eigenen Interessen, Talenten und der Neugier zu handeln und eigene Erfahrungen zu machen und zu erleben. Mit diesen Intensionen sollen sie die Angebote in unserem Haus nutzen können. Unsere Kinder sollen lernen selbstständig zu sein und Entscheidungen für sich zu treffen. Wir möchten sie dabei unterstützen, indem wir das Selbstbewusstsein der Kinder stärken. Stärken und Vorlieben sollen dabei an erster Stelle stehen und gefördert werden.

In den vergangenen Jahren wurden verschiedene Bildungsbereiche in den Gruppenzimmern der „Villa Kunterbunt“ eingerichtet. Um nun allen Kindern die Chance geben zu können, die Räume und Angebote gleichermaßen nutzen zu können, wollen wir eine Projektwoche starten.

Zu Beginn unseres Faschingsfestes am 28.02.17 werden wir den Kindern unsere einzelnen Angebote im Haus vorstellen. Eine Woche lang können die Kinder dann unsere Bildungsbereiche besuchen und eigenständig entscheiden wie und wo sie teilhaben mögen.

Sie dürfen gespannt sein, wenn wir anlässlich unseres Festes „10 Jahre Kinderarche in der Villa Kunterbunt“ am 07.03.17, die Projekte der Kinder für unsere Eltern und Besucher vorstellen.