Mutter/Vater-Kind-Häuser

Die Mutter/Vater-Kind-Häuser sind ein stationäres Angebot für Mütter oder Väter, die – in der Regel noch sehr jung – allein für ein Kind oder mehrere Kinder unter sechs Jahren zu sorgen haben und bei der Versorgung, Pflege und Erziehung ihres Kindes Unterstützung benötigen. Meist befinden sich die Eltern selbst noch in schulischer oder beruflicher Ausbildung. In unseren Mutter/Vater-Kind-Häusern werden zum Teil auch geistig behinderte und/oder psychisch kranke Mütter betreut. Eine ambulante Nachbetreuung der Eltern nach der Entlassung ist möglich.