„Blumenkinder“ sammeln Papier für ein neues Krippenspielgerät

20. Mai 2017

Die „Blumenkinder“ der Kinderarche-Kindertagesstätte in Oberbobritzsch wünschen sich für ihr Außengelände ein neues Spielgerät für die Krippenkinder. Mit einer Altpapiersammlung will jetzt der Elternbeirat in Zusammenarbeit mit der Agrargenossenschaft diese Aktion unterstützen: Vom 8. bis zum 19. Mai wird neben der Kita auf der Pretzschendorfer Straße ein Anhänger der Agrargenossenschaft zur Sammlung bereitstehen, bis er – hoffentlich gut gefüllt – bei der Firma „Becker Umweltdienste“ abgeliefert wird.

Einrichtungsleiterin Lydia Richter bittet alle Bobritzscher herzlich um Unterstützung: „Sammeln Sie bitte jetzt schon mit und füllen Sie die Container, damit wir unserem Ziel wieder ein Stück näher rücken.“ Mit dem neuen Spielgerät möchte das Team des Hauses das Außengelände noch attraktiver gestalten und den Kindern eine weitere Möglichkeit zur fröhlichen und gesunden Bewegung an der frischen Luft geben.