Spenden Sie jetzt!

Kinderarche Sachsen e.V.

Anerkannter Träger
der freien Jugendhilfe
Mitglied im
Diakonischen Werk Sachsen

Geschäftssitz:
Augustusweg 62
01445 Radebeul
Telefon 0351/837230
info(at)kinderarche-sachsen.de


"Haus am Czorneboh" öffnete seine Türen

04. Juli 2012

Das "Haus am Czorneboh" in Wuischke hatte am Mittwochnachmittag seine Türen weit geöffnet. Zum Tag der offenen Tür waren zahlreiche Gäste und Interessierte gekommen, um mit dem Team der Kinderarche Sachsen gemeinsam einen fröhlichen Nachmittag zu begehen. Auf dem Programm stand zunächst ein beeindruckendes Lied des ukrainischen Gastmädchens Tatjana, das für drei Monate in der Einrichtung in Wuischke lebt, bevor es zurückkehrt in das Kinderheim in Golowtschinzi, mit dem die Kinderarche seit vielen Jahren eine enge Partnerschaft pflegt. Die Kleinsten aus dem Mutter-Kind-Bereich hatten ebenfalls ein Lied vorbereitet, die größeren Mädchen und Jungen aus den Wohngruppen führten das Märchenstück von "Aschenputtel" auf sehr witzige Weise auf.

Ein ganz besonderer Gast war Reiner E. Rogowski, Geschäftsführer der Oberlausitzer Kliniken und Mitglied des Oberlausitzer Kinderhilfe e.V., der uns einen Scheck in Höhe von 2500 Euro übergab. Wir wollen mit dem Geld den alten Kulturraum, der in den vergangenen Jahren vor allem als Möbellager genutzt wurde, zu einem Sport- und Begegnungsraum umgestalten. Unser ehrgeiziges Ziel: Bereits die Weihnachtsfeier wollen wir in dem sanierten und neu ausgestatteten Raum mit unseren Kindern und Freunden feiern.

Ein Kuchenbuffet, viel Obst und Zwiebelkuchen aus dem eigenen Lehmbackofen sorgten dafür, dass keiner hungern musste. Während die kleineren auf der Hüpfburg ihren Spaß hatten, versuchten sich die größeren am Speckstein. Der Nachmittag klang bei anregenden Gesprächen und Führungen durch die drei Häuser aus. Wir danken allen Gästen für einen gelungenen Nachmittag!