Sie haben noch Fragen?

Bianca Pahl
steht Ihnen gern persönlich, telefonisch
oder per E-Mail Rede und Antwort.


Telefon: 0351/8372338
b.pahl(at)kinderarche-sachsen.de

Unser Spendenkonto:
IBAN: DE74 8502 0500 0003 6179 01
BIC: BFSWDE33DRE
Bank für Sozialwirtschaft

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Bitte geben Sie für die Ausstellung einer Spendenbescheinigung bei einer Überweisung immer Ihren vollständigen Namen und Ihre Anschrift an, damit wir Ihnen die Zuwendungsbescheinigung schicken können.

Therapie und Entwicklung

Wenn Kinder und Jugendliche in unsere Wohngruppen kommen, ziehen mit ihnen oftmals zwei erdrückende Begleiter ein: aufgestaute Wut gepaart mit tief sitzendem Frust. Wie können wir ihnen wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern? Ihnen helfen, sich wieder wohl zu fühlen? Ihnen neues Selbstbewusstsein geben?

Kunsttherapie

Die Kinderarche Sachsen setzt hier unter anderem auf die Kunsttherapie. Ausgestattet mit Papier, Pinsel und Farbe, Holz, Glas und Keramik arbeiten die Jungen und Mädchen kreativ, schaffen etwas Eigenes, auf das sie stolz sind, können sich in der Stunde mit dem Kunsttherapeuten ganz auf sich selbst einlassen. Unsere Schützlinge schöpfen neue Kraft, lernen, ihren eigenen Fähigkeiten zu vertrauen, und empfinden dabei wieder Freude und Glück.

  • Schon für 20 Euro können wir einen Satz Pinsel kaufen.
  • Etwa 35  Euro kostet ein Aquarell-Malkasten.

Reit- und Musiktherapie

Das  therapeutische Reiten und der therapeutischen Einsatz von Musik und Musikinstrumenten bedeutet für die Kinder das Einlassen auf einen urteils- und wertefreien Partner. Die Kinder trainieren  durch die Arbeit mit dem Tier  beispielsweise ein achtsames und vertrauensvolles Miteinander. Sie nehmen die Bedürfnisse des Tieres wahr, hören damit auch in sich selbst hinein und können so ihren  körperlichen, seelischen und sozialen Entwicklungsstörungen auf sensible  Weise entgegenwirken. Tiere und Musik setzen wichtige Impulse und können, therapeutisch und pädagogisch richtig eingesetzt, die körperliche, geistige, emotionale und soziale Entwicklung der Kinder individuell fördern.

  • Etwa 20 Euro kostet eine Reitstunde.
  • Schon für 40 Euro können wir eine Trommel für ein Kind anschaffen.
  • Mit 100 Euro unterstützen Sie die Anschaffung einer Gitarre für die Wohngruppe.

Therapeutische Körperarbeit

Ein weiterer Zugang zur Seele ist die therapeutische Körperarbeit. Wenn sich Kinder und Jugendliche mit traumatischen Erfahrungen auf diese Therapieform einlassen,  erleben die jungen Menschen oft zum ersten Mal, dass Berührung stärkend und hilfreich ist, können loslassen, ihren Körper neu kennen lernen, Vertrauen schöpfen, sich in Beziehung begeben.
Bei der Therapeutischen Körperarbeit steht nicht der kurzfristige Genuss und die Linderung physischer Schmerzen im Vordergrund, sondern  die Lebenskraft wird auf emotionaler und biologischer Ebene nachhaltig stimuliert.

Therapeutische Körperarbeit hilft allen Kindern, Jugendlichen und minderjährigen Müttern, denen es aufgrund ihrer Erfahrungen schwer fällt, sich zu entspannen, ihren Gefühlen Ausdruck zu verleihen, Vertrauen zu fassen, Bindungen einzugehen.

Jeder Betrag hilft und kommt den Kindern in unserer Obhut direkt zugute.
Vielen Dank!