Kontakt

Schwingereiweg 1a
09619 Mulda OT Zethau
Tel. 03 73 20/17 42

Einrichtungsleiterin:

Andrea Schmieder
Tel. 03 73 20/17 42

Kapazität:
bis zu 60 Kinder

6 Integrationsplätze

Betreuungsalter:
1 Jahr bis Schuleintritt

Das sind unsere Partner:

Gemeinsam haben wir einen 2. Preis in der Kategorie "Bündnis für frühe Bildung" belegt!

Modellstandort

 

 

 

Anmeldung für die kommende Woche

Bitte melden Sie HIER Ihr Kind bis Freitag 9 Uhr für die nächste Woche an.

 

 

Krabbeltreff

Die nächsten Termine:

Donnerstag, 22.09.2022

von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Eingeladen sind Mamas und Papas mit ihren Krabbelkindern.

 

 

 

Erntedankfest

Sonntag,
25.09.22
um 10.00 Uhr
in der KIRCHE
Zethau

Mit Kirchenkaffee!

 

 

 

Martinsfest

Sonntag, 11.11.22

17 Uhr Start

am Kinderhaus

Lampions nicht vergessen!

Bastelwerkstatt 2022

15-18 Uhr
im Kinderhaus

Herbstliche & adventliche Basteleien erwarten euch!

 

 

 

Ausflug nach Dresden

16. Juli 2021

Zu den Sternen: Abenteuer Raumfahrt

"Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel."

Dieser Satz ist den Vorschülern des Christlichen Kinderhauses Ankerplatz inzwischen geläufig! Unser Sonnensystem mit den acht Planeten begeisterte die ganze Gruppe, so dass wir gemeinsam einen Ausflug in die Sonderausstellung des Verkehrsmuseums Dresden durchführten.

Mit großem Interesse beteiligten sich die Kinder an der Führung und erfuhren dabei so einiges nicht nur über die Planeten sondern auch über die Raumfahrt. Voller Begeisterung steuerten sie dann das Mondauto virtuell zu seinem Raumschiff und probierten alle Knöpfe und Schalter in der Mondlandekapsel aus. Am Schluss schlüpfte jedes Kind in einen Raumanzug...

Nicht nur der Besuch des Museums, der gesamte Ausflug wurde mit allen Sinnen erlebt und genossen: Die Zugfahrt, die vielen Straßenbahnen und Busse in der Stadt, der Blick über die Elbe und das Verstecker spielen auf der Brühlschen Terrasse. Es war ein heißer Sommertag! Deshalb durfte natürlich auch nicht das Eisessen fehlen! Mhm, war das lecker!

Zum Schluss genossen die Kinder die Abkühlung an den Springbrunnen auf der Prager Straße.