Kontakt

Schwingereiweg 1a
09619 Mulda OT Zethau
Tel. 03 73 20/17 42

Einrichtungsleiterin:

Andrea Schmieder
Tel. 03 73 20/17 42

Kapazität:
bis zu 60 Kinder

6 Integrationsplätze

Betreuungsalter:
1 Jahr bis Schuleintritt

Das sind unsere Partner:

  • Ev.-luh. Kirchgemeinde Zethau
  • Freiwillige Feuerwehr Zethau
  • Sportvereinigung Zethau
  • Grüne Schule grenzenlos e.V.
  • Gemeinde Mulda

Gemeinsam haben wir einen 2. Preis in der Kategorie "Bündnis für frühe Bildung" belegt!

Modellstandort

Praxisorientierter Fachaustausch

für pädagogische Fachkräfte, Leitung und Eltern.

Themen:

- Anwendung der ICF-CY im Kindergarten

- Vom Kindergarten zum Familienzentrum

Termine nach Vereinbarung.

Krabbeltreff

Donnerstag, 21.06.2018
von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Eingeladen sind Mamas und Papas mit ihren Krabbelkindern.

Anmeldung erbeten!

Gottesdienst im KinderGARTEN

Sonntag,
1. Juli 2018
um 10 Uhr

Anschließend
Mittagsimbiss

Regeln & Grenzen im Umgang mit Kindern

Vortrag & Gespräch

Montag, 03.09.2018
um 19.30 Uhr
im Kinderhaus "Ankerplatz"

Bitte melden Sie sich an!

Ein Jahr für und mit Kindern!?

Unsere BFD-Stelle ist
neu zu besetzen.

Wir wünschen uns eine 
gute Seele, die unsere
Arbeit und unser Miteinander
im Alltag unterstützt.

Wir freuen uns auf Ihre
Bewerbung!

Keine Blätter - aber Zuckertüten!

12. Juni 2017

Keine Blätter - aber Zuckertüten!

Unsere schöne Kletterbuche trägt dieses Jahr kaum Blätter. Zur Freude der Kinder wuchsen im Laufe der vergangenen Wochen dennoch kleine Zuckertüten daran. Es wurde und wird fleißig weiter gegossen - denn morgen ist das große Fest, an dem es hoffentlich größere Tüten für jeden Schulanfänger gibt!

Heute haben wir im Garten mit allen Kindern das Zuckertütenfest als Abschiedsfest für unsere Schulanfänger gefeiert. Beim Kegeln oder dem Hindernisparcours konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit testen, beim Ranzen packen und dem Finden zusammengesetzter Wörter konnten die Kinder zeigen, was sie alles schon wissen. Bei herrlichem Sonnenschein genossen alle Kinder den Vormittag in unserem Garten. In der Teepause genossen sie Limo aus kleinen Trinktüten. Zum Schluss durfte sich jedes Kind eine Zuckertüte mit Schokolade "erwerfen". 

Nach unserem gemeinsamen Abschiedslied endete ein vergnügter Vormittag.