Kontakt

Schwingereiweg 1a
09619 Mulda OT Zethau
Tel. 03 73 20/17 42

Einrichtungsleiterin:

Andrea Schmieder
Tel. 03 73 20/17 42

Kapazität:
bis zu 60 Kinder

6 Integrationsplätze

Betreuungsalter:
1 Jahr bis Schuleintritt

Das sind unsere Partner:

  • Ev.-luh. Kirchgemeinde Zethau
  • Freiwillige Feuerwehr Zethau
  • Sportvereinigung Zethau
  • Grüne Schule grenzenlos e.V.
  • Gemeinde Mulda

Gemeinsam haben wir einen 2. Preis in der Kategorie "Bündnis für frühe Bildung" belegt!

Modellstandort

 

 

 

Telefonsprechzeiten

immer von 9 - 11.30 Uhr

Montag, 25.01.21
Tanja Mewes für die Wolkenschäfchen

Mittwoch, 27.01.21
Peggy Opitz für die Gr. Regenbogen

Mittwoch, 03.02.21
Nadine Sickora für die Sonnenstrahlen

Donnerstag, 04.02.21
Melanie Müller für die Gr. Sausewind

 

 

Krabbeltreff

Die nächsten Termine:

Zur Zeit kann leider kein Krabbeltreff stattfinden!

jeweils
von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Eingeladen sind Mamas und Papas mit ihren Krabbelkindern.

 

 

 

Wir flachsen!

23. Juni 2020

Wie der Maulwurf zu seinen Hosen kam...

Der kleine Maulwurf wollte so gern eine blaue Hose mit großen Taschen haben. Doch wie sollte er sie bekommen?
In dem gleichnamigen Film erlebten die Kinder, wie der Maulwurf mit Hilfe der Tiere und Pflanzen zu seiner gewünschten Hose kommt.
Danach stellte sich die Frage: Geht das wirklich so?

Frau Ortmann, Mitarbeiterin der Grünen Schule grenzenlos, nahm die Kinder mit auf eine Reise durch die Geschichte unseres Dorfes Zethau, die viel mit Flachs und Flachsen zu tun hat.

Im Flachsmuseum lernten die Kinder die Arbeitsgeräte zum Brechen und Hecheln des Flachses kennen. Sie probierten mit getrocknetem Flachs die Techniken selbst aus und stellten so ihr eigenes Armband her.

Im Museum gab es dann natürlich noch viel zu entdecken, wie z.B. alte Haushatsgegenstände, ein altes Plumpsklo oder der große Webstuhl.

Mit Begeisterung waren die Kinder bei der Sache und erzählten allen voller stolz: Wir haben geflachst!