Abschied

12. Januar 2021

Liebe Eltern,

wie Sie bereits Ihrer Weihnachtspost / Nadines Karte entnehmen konnten, wird Nadine unsere Einrichtung zum 31.01.2021 verlassen.
Unsere "gute Hirtin" zieht es in ihre alte Heimat, nach Hiddensee.
Wir werden ihr natürlich einen gebührenden Abschied bereiten, was unter den gegebenen Umständen jedoch gar nicht so einfach ist.
Einen Teil bildet das Abschiedsgeschenk. Wir wollen ihr unter anderm ein Scrapbook gestalten.
Was ist das?
Es ist ein kleines selbstgemachtes A5 Buch, mit vielen Fächern, Klappen, verliebten Details, Geheimfächern etc.
Nun kommen Sie als Familien ins Spiel, denn wir möchten Sie gern beteiligen. Füllen Sie, mit uns, dieses Buch mit Erinnerungen, Erlebnissen, Wünschen, Briefen und Bildern für Nadine.
Also auf an die Mal-, Foto-, Bastelkiste ...
Die fertigen A5 Blätter (bitte nicht größer) geben Sie in unseren Briefkasten.
Da sicher nicht alle Eltern diese Homepage besuchen, bitten wir sie diese Info weiterzuleiten.

Vielen Dank.

Die Verabschiedung wird Ende Januar im kleinen Kreis, mit den Kindern der Notbetreuung, stattfinden. Eine offizielle Verabschiedung ist für Ende Februar, in einem der Gottesdienste der Lutherkirche, geplant.
Sobald der Termin fest steht, setze ich ihn mit auf die Homepage.

Wir freuen uns Ihnen auch bereits den positiven Ausblick geben zu können, dass Fr. Tensing ab dem 18.01.21 bereits Ihre Nachfolgerin Fr. Tabea Maier einarbeiten wird und die nahtlose Nachfolge gut gesichert ist.

Herzliche Grüße, J. Beier und das Kinderhausteam.