Advents-, Sing- und Bastelnachmittag im Kinderhaus

20. Dezember 2017

Traditionell gewachsen, erlebten wir gemeinsam mit Eltern, Großeltern und weiteren Gemeindemitgliedern Anfang Dezember unseren Adventsnachmittag.

Nach einer musikalischen Einstimmung durch unsere Vorschulkinder und dem gemeinsamen Singen bekannter Adventslieder, verwandelten sich unsere bekannten Lebensbereiche an diesem Nachmittag in eine Märchenstube, eine Bastelstube, eine Backstube und eine Vesperstube.
Alle hatten die Möglichkeit zum gemütlichen Plausch, Basteln, Backen und Vorlesen bei Kerzenschein und Adventsduft und nutzten diese gern.

Gut besucht war auch unser Spendentisch. Gebastelter Baumbehang aus Ton, Apfel- und Traubengelee von unserer Herbsternte sowie gegossene Kerzen zieren vielleicht schon bald manch Gabentisch.

Wir möchten uns auf diesen Weg nochmals herzlich für die eingegangenen Spenden bedanken.
Sie sind eine weitere Stufe zur Umsetzung unseres „Malspiels“.
Der Raum nimmt langsam sein zukünftiges Aussehen an, der Bodenbelag und die Holzkonstruktion für die Wände ist bereits umgesetzt.
Im Januar folgen dann die Anschaffung von Pinsel und Papier sowie eines Trockengestells.
Sollten Sie nun Lust bekommen haben, sich den Raum persönlich anzusehen und uns finanziell unterstützen zu wollen, würden wir uns sehr freuen. Bitte geben Sie als Spendenzweck „Guter Hirte“ – „Malspiel“ an (siehe Link Spenden).