Einen ganz besonderen Abschluss...

25. Februar 2019

… unseres Langzeithemas erlebten wir im gemeinsamen Montag – Morgenkreis am 11. Februar.
Seit September letzten Jahres befanden wir uns thematisch mit den Kindern in Noahs Arche.
Vieles haben wir miteinander erlebt. Wir hörten wie es zum Bau der Arche kam, lernten die verschiedensten Tiere, deren Fähigkeiten und Futtervorlieben kennen und verknüpften das Miteinander der Tiere mit kleinen sozialen Geschichten.
Dabei ging es um gemeinsames Tun und Langeweile, das Streiten und Vertragen, wir erlebten traurige und fröhliche Momente, schüchterne und wilde Tiere, und am Ende die Hoffnung und Zuversicht
Am Montag nun luden wir uns die christlichen Liedermacher Gabi und Amadeus Eidner aus Chemnitz, in unseren Morgenkreis ein und erlebten mit ihnen das musikalische Singspiel „Käpt`n Noah uns die fast vergessenen Holzwürmer“.
Wir waren von diesem Vormittag begeistert. Familie Eidner gelang es wunderbar persönlichen Kontakt zu den Kindern aufzubauen, deren Kenntnisse einzubeziehen und mit ihren fröhlichen und beschwingten Liedern zum Mitmachen aufzufordern. Auch geladene Eltern und Großeltern sahen sich plötzlich ins Programm integriert und stapften und tröteten wie Elefanten.
Die Geschichte der Holzwürmer ging natürlich gut aus – auch sie wurden auf die Arche gelassen und durften mit. Nun ist die Arche gestrandet, die Tiere haben das Schiff verlassen und Gottes Hoffnungsbogen gibt Zuversicht und ist Zeichen für seine Liebe zu uns.
So gehen wir vertrauensvoll in die nächste Zeit und in die nächste Langzeitplanung. Viele Ideen haben uns die Kinder genannt, die Erzieher haben Neigungen der Kinder beobachtet und der Jahreszeiten- und Kirchenkreis eröffnet uns die nächsten Höhepunkte. So freuen wir uns, mit allen Sinnen durch die Jahreszeiten zu gehen und haben damit, dieses Mal, sogar ein Jahresthema.
Los geht es mit der Verabschiedung des Winters, Fasching und der anschließenden Fastenzeit.

Wir möchten hier auch die Gelegenheit nutzen und laden Sie zu unserm nächsten konzeptionellen Elternabend ein. Sollten Sie interessiert sein unser Haus und vor allem unser Konzept kennen zu lernen, dann ist das eine wunderbare Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen. Er findet am 19. März, 19.00 Uhr in unserem Kinderhaus statt.