Experimente mit Sonne und Licht

17. Juni 2022

Heute war im Kinderhaus ein ganz besonderer Tag. Ein paar Eltern haben sich aufgemacht und sind mit uns auf Forscherreise gegangen. Wie jedes Jahr haben wir uns ein paar Eltern als Forscherexperten eingeladen. Wir haben uns mit dem Thema Sonne und Licht beschäftigt. Viele Fragen haben wir uns gestellt und natürlich auch beantwortet bekommen.

Kann die Sonne durch eine Lupe ein paar Streichhölzer anzünden? Wo schläft die Sonne? Und welche Farbe hat sie? Den gesamten Vormittag waren wir miteinander auf Tour und viele kleine Forscher wussten auch schon einiges über die Sonne. „Du musst die Erde schräg halten!“, war zum Beispiel ein Hinweis, als wir uns mit Hilfe eines Apfels angeschaut haben, wie Tag und Nacht entsteht. Wir haben gelernt, dass man mit der Sonne malen kann, und es sind sehr schöne Bilder entstanden ganz ohne Stift. Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Forschereltern, die diesen spannenden Vormittag mit uns gestaltet haben.