Kinderhaus-Gruppen werden in anderen Kinderarche-Kitas betreut

19. August 2022

Liebe Eltern,

nach dem Brand im Keller unseres Kinderhauses in der Nacht vom 28. zum 29. Juli haben Rauch und Ruß ihre Spuren im gesamten Haus hinterlassen. Die Räume müssen spezialgereinigt werden, damit wir sie mit den Kindern wieder nutzen können. Viele Möbel, Spielzeug, Bücher und andere Dinge sind nicht mehr zu retten, müssen entsorgt und ersetzt werden.

Inzwischen haben die Reinigungs- und Räumarbeiten begonnen, und wir sind froh über jeden Fortschritt. Wie lange die Arbeiten andauern, ist noch nicht gewiss.

Wir freuen uns, dass wir in den vergangenen zwei Wochen in der Kita Waldstraße „unterkommen“ konnten. Diese öffnet nach ihrer Schließzeit nun am Montag wieder ihre Türen für die Waldstraßen-Kinder. Um eine Betreuung ab Montag, 22.08.2022, weiterhin zu gewährleisten, sind wir dankbar, dass alle Kinderarche-Kitas in Radebeul uns helfen werden und jeweils eine unserer Gruppen bei sich aufnehmen.

Nächste Woche werden unsere Fachkräfte in den jeweiligen Einrichtungen ab 8 Uhr vor Ort sein und bis 16 Uhr Ihre Kinder betreuen. Sollten Sie Früh- oder Spätdienste brauchen, geben Sie uns bitte eine Rückmeldung und wir finden eine Lösung.

  • Die Regenbogenkinder gehen mit Lisa Nietzel in die Kita „Riesenzwerge“ (Riesestraße 3, Tel. 03 51 / 32 30 44 45, Leiterin: Frau Kretzschmar).
  • Die Traubenkinder bleiben mit Sebastian Meitzner in der Kindertagesstätte Waldstraße „Kinderkreis Natur, Heimat und Gesundheit“ (Waldstraße 24, Tel. 0351 / 830 12 64, Leiterin: Frau Prochno).
  • Die Volltreffer gehen mit Tabea Maier in das Ökumenische Kinderhaus (Am Gottesacker 6, Tel. 0351 / 833 61 16, Leiterin: Frau Schlage).
  • Die Vorschulkinder (jetzige Schulanfänger) und Hortkinder werden mit Lutz Beyer in der Geschäftsstelle untergebracht (Augustusweg 62, Tel. Sekretariat 0351 / 837 23 0).

Frau Decker ist weiterhin unter der bekannten Telefonnummer vom „Guten Hirten“ zu sprechen. Für die Abmeldungen Ihrer Kinder nutzen Sie bitte die jeweilige Telefonnummer der Einrichtung, in der Ihr Kind betreut wird.

Sollten Sie Probleme oder Fragen zur Unterbringung ab nächster Woche haben, sprechen Sie uns bitte jederzeit an. Wir finden eine Lösung!

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!