Oberbobritzscher starten auf heißen Reifen ins neue Schuljahr

25. August 2020

Mit Speed und Fahrspaß verabschiedeten sich unsere Kinder der 4. Klasse aus der Grundschule Regenbogen und dem Kinderarche-Hort in Oberbobritzsch. Auf dem Erzgebirgsring in Lichtenberg verbrachten wir einen spannenden Motorsport-Nachmittag. Nach temporeichen Fahrten auf der Kartstrecke saßen wir zum gemütlichen Imbiss beisammen.

In vier Jahren Hortbetreuung haben sich so manche Erlebnisse, Erfahrungen und eindrucksvolle Erinnerungen gesammelt, die wir den Kindern als Abschiedsgeschenk in Form eines Fotoalbums feierlich überreichten. Es war eine sehr schöne gelungene Überraschung an diesem sowieso ereignisreichen Tag nach einem unvergesslichen Schuljahr 2020. Mit diesem Erinnerungs-Schatz im Gepäck geht es jetzt auf die Zielgerade zum neuen Lebensabschnitt.

Wir wünschen Euch dafür alles Gute und viel Erfolg!