"Zu jung gibt es nicht" - Sterntaler lernen 1.Hilfe

05. Mai 2022

Am 04. Mai.22 fand für unsere Vorschüler ein besonderer „Wackelzahnclub“ statt. Die Kinder begrüßten Ritter Malte und Esel Sokrates alias Peter Schmidt und Yvonne vom Malteser Hilfsdienst. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde bei welcher aus einem Garnknäuel ein Netz entstand, welches symbolisierte, dass auch beim Helfen alles besser gemeinsam funktioniert, bekamen die Kinder erste praktische Handgriffe der 1. Hilfe vermittelt. Die Kinder übten das Anbringen eines Kopfverbandes, wie man eine Wunde am Ellenbogengelenk verbindet oder auch fachgerecht ein Fingerpflaster klebt. Am Experiment mit einem Ei mit und ohne Helm konnten die Kinder erfahren, wie wichtig ein Fahrradhelm ist und dass dieser auch genau passen und geschlossen getragen werden muss.Um sich im Notfall lautstark Hilfe holen zu können, bekamen die Kinder noch jeder eine Notfall Trillerpfeife geschenkt, welche auch sofort in Kombination mit dem Hilferuf ausprobiert wurde. aber wirklich nur bei Gefahr benutzt werden darf.Ein Malteser Orden und eine 1.Hilfe Urkunde zum Abschluss machten unsere Wackelzähne besonders stolz. Mögen alle Kinder nun von großen Verletzungen verschont bleiben und mögen alle gelernten theoretischen und praktischen Erkenntnisse nachhaltig abrufbar sein. 

Herzlichen Dank an Peter Schmidt und Yvonne für diesen interessanten und lehrreichen Vormittag.