„Fußball…wir spielen Fußball…Fußball spielen wir gern…“

26. Juni 2018

…dieses Lied begleitete uns die gesamte Fußballwoche im Juni, welche wir traditionell immer zu Europa-und Weltmeisterschaften bei uns im Kinderhaus „Sterntaler“ feiern. So auch in diesem Jahr. Auch uns packte wieder einmal ganz im Sinne der Weltmeisterschaft in Russland das Fußballfieber.

Auf unserer schwarz-rot-gelb geschmückten Diele eröffneten wir am Montag voller Vorfreude diese bunte Woche, in welcher alle "Sterntaler" zu Spiel und Spaß rund um den Fußball eingeladen waren.  Im großen Morgenkreis war die Niederlage unserer Mannschaft gegen Mexiko das bestimmende Thema. Doch das schon erwähnte Lied lies unsere Laune aber schnell wieder besser werden.

Der Dienstag stand ganz im Zeichen der Bewegung rund um das schwarz- weiße Leder. Die Kinder konnten nach Herzenslust an den verschiedenen Stationen Geschicklichkeit, Schnelligkeit und ein gutes Ballgefühl unter Beweis stellen. So wie die echten Profis.

Um diese sportliche Woche in Erinnerung zu behalten, basteln die kleinen „Sterntaler“ am Mittwoch einen Rucksack – Anhänger in den Farben Deutschlands und die großen „Sterntaler“ gestalten ihren eigenen kleinen Fußballprofi aus Papprollen.

Am Donnerstag verwandelte sich das Kinderhaus in eine Bäckerei. Die Kinder haben den Teig für die leckeren Brote für unser großes Fußballfrühstück am Freitag abgemessen, gerührt und geknetet. Denn auch Fußballer müssen gestärkt sein. Mit schwarz- rot- goldenen Obstspießen, Brotscheiben in Deutschlandfarben stärkten sich die Kinder in gemütlicher Atmosphäre für das anschließende Fußballspiel und ließen so die Fußballwoche ausklingen.
Nun drücken wir der Deutschen Nationalmannschaft ganz fest die Daumen für das Spiel gegen Schweden.
(spätere Anmerkung: Es hat geholfen….wir haben 2:1 gewonnen.)