Der etwas andere pädagogische Fachtag

26. November 2020

In diesem Jahr ist alles anders. So auch unser alljährlicher, mittlerweile 14. Pädagogischer Kita-Fachtag am 06. November. Eigentlich treffen sich dazu alle Kita-Mitarbeitende der Kinderarche Sachsen in Dresden oder Radebeul, um an einer gemeinsamen Weiterbildung teilzunehmen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation war dies aber leider nicht möglich. Deshalb haben alle Kinderarche-Kitas diesen Tag für sich selbst gestaltet. Wir als Team der „Kita Sonnenblumenkinder“ haben uns für einen Teamtag entschieden. In gemütlicher Atmosphäre begannen wir mit einem leckeren Frühstück. Es gab frische Brötchen, selbstgemachte Aufstriche, Joghurt, Obst und viele weitere tolle Sachen. Uns allen hat es sehr gut geschmeckt und wir konnten gestärkt in den Tag starten.

Wie es sich zu einem richtigen Teamtag gehört, ging es mit lustigen Spielen weiter. So mussten wir zum Beispiel mit Hilfe eines langen Seiles verschiedene Formen legen. Die Schwierigkeit daran war, dass unsere Augen verbunden waren. Auch das Spiel „Der Fröbelturm“ erforderte eine gute Kommunikation sowie Vertrauen.

 Anschließend erkundeten wir den neuen Rundwanderweg von Naundorf. Auch den alten und neuen Steinbruch schauten wir uns an. Das war vor allem für alle „Nicht-Naundorfer“ sehr interessant. Mit einem leckeren Mittagessen und einer kurzen Reflexionsrunde beendeten wir glücklich und zufrieden unseren Teamtag.