Sommerferien im Hort

13. August 2019

Sommerferien im Hort

„Ferien wir haben Ferien wir freun uns so…“ Kommt Ihnen das bekannt vor? Frank Schöbel hat schon 1975 mit seinem Song „Ferien“ Eltern und Kinder aus dem Herzen gesprochen. Und unter dem Motto „Kommt mit hinaus wir machen was daraus“ haben die Hortpädagoginnen ganz aktuell ein vielfältiges Programm erstellt, das pädagogischen Anspruch und Ferienspaß miteinander verbindet. So haben wir mit Wasser experimentiert, waren kreativ, haben gebastelt und beim Backen alle Sinne genutzt. Weitere Highlights waren unsere Ausflüge ins Bergbaumuseum, das Hygienemuseum Dresden und unsere Kinobesuche. Mit großem Spaß und viel Motivation haben die Hortkinder ein Märchen der ganz besonderen Art sehr kreativ inhaltlich geplant, vorbereitet und umgesetzt. Blaukäppchen und Grünkäppchen bestanden gegen den Wolf und retteten die Großmutter! Die Aufführung verfolgten dann alle Kinder und Mitarbeiter/-innen unserer Kindertagesstätte mit großen Augen und viel Spaß an diesem doch etwas unkonventionelleren Märchen.

Wir danken allen Kindern und Eltern für das gute Miteinander und das Interesse. Was bleibt ist die Erinnerung an eine schöne, unbeschwerte Ferienzeit und viele, viele Eindrücke.