Christus ist nicht mehr tot, Gott hat ihn auferweckt…

25. April 2019

Mit weit geöffnetem Mund steht der staunende Petrus vorm offenen Grab. Und wir, die Kinder und Erzieher der Christlichen Kita „Unterm Regenbogen“ staunen mit ihm - bei der Osterandacht am 23.4.2019 in der Evangelischen Peter-Pauls-Kirche in Sebnitz. Das Wunder ist wahr, Jesus ist auferstanden! Die farbenfrohen Bilder der Künstlerin Gisela Harupa begleiteten uns durch die Passionszeit und erzählten die Geschichte vom Jünger Petrus und dem Verrat an seinem Freund Jesus.

So wie Petrus vor 2000 Jahren, dürfen auch wir heute wissen, dass der Weg mit Jesus ein gutes Ende nimmt. Jede Gruppe zündete sich an der großen Osterkerze ein Licht an – es soll uns begleiten und an die Geschichte erinnern. Im Anschluss wartete im Diakonat auf alle ein leckeres Obstfrühstück mit  frisch gebackenen Osterlämmern. Gestärkt und beschwingt machte sich die fröhliche Kinderschar auf den Rückweg in die Kita. Vielleicht hatte der Osterhase inzwischen etwas im Garten versteckt? Endlich öffnete sich die Gartenpforte und mit leuchtenden Augen wurde so lange gesucht, bis jedes Kind ein schönes Ostergeschenk gefunden hatte. Wir danken herzlich allen Eltern, die uns in diesem Jahr beim Basteln geholfen haben!