„Danke“: Ein kleines Wort mit großer Bedeutung

23. November 2017

Jedes Jahr laden wir in der Vorweihnachtszeit Unterstützer und Wegbegleiter unseres Kinderhauses „Sterntaler“ ein, um „Danke“ zu sagen. Zahlreiche Gäste waren am 23. November unserer Einladung gefolgt. Nach einem kleinen Jahresrückblick bedankten sich die „Sterntaler“ mit einem bezaubernden Theaterstück von der „Hummel Bommel“. Darin wird die Hummel wegen ihrer winzigen Flügel von den anderen Insektenkindern ausgelacht. Doch bald erkennt die kleine Hummel, dass sie keine größeren Flügel, sondern nur eine Portion Mut zum Fliegen braucht. Eine Geschichte mit der zeitlosen Botschaft: Sei du selbst, glaub an dich und du kannst alles schaffen!

Anschließend nutzten unsere Gäste die Gelegenheit, in gemütlicher Atmosphäre miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir hoffen, mit diesem Vormittag etwas zurückgeben zu können – für das, was wir von unseren Gästen in der Vergangenheit erfahren haben.

Nun freuen wir uns auf eine weitere gemeinsame erlebnisreiche Zeit.

Und wünschen allen einen gesegneten Advent!