Erzieher (m/w/d), Heil- oder Sozialpädagog (m/w/d) für Mutter-Kind-Haus Leubnitz gesucht

07. April 2020

Wir suchen Welterklärer, Trostliedsänger, Mannschaftsspieler, Rückenstärker, Sandkuchenbäcker, Auswegentdecker, kurz: Expeditionsteilnehmer für das Abenteuer Erziehung!

Sie können Tag für Tag über kindliche Ideen staunen, lassen sich gern überraschen, haben Mut zum Gestalten und Ausprobieren und wollen sich mit Kindern und ihren Eltern gemeinsam auf eine spannende Reise begeben? Dann kommen Sie an Bord der Kinderarche Sachsen mit ihren über 40 Einrichtungen, Wohngruppen, Kindertagesstätten und anderen Angeboten in ganz Sachsen.

Wir suchen für unser Mutter-Kind-Haus in Leubnitz sowohl für den Mutter-Kind- wie auch für den Mädchen-Bereich ab sofort einen Erzieher (m/w/d), Sozial- oder Heilpädagogen (m/w/d).

In unserem Mutter/Vater-Kind-Bereich betreuen wir bis zu 13 schwangere Mädchen und Alleinerziehende ab 14 Jahre mit Kindern. In der integrativen Mädchenwohngruppe finden bis zu 6 Mädchen ab 13 Jahre ein Zuhause auf Zeit.

Die Erziehung der uns anvertrauten Kinder wird auf der Grundlage diakonischer Werte, unseres Leitbildes „Hoffnung auf Leben“, der Führungskonzeption, verbindlicher Standards der Kinderarche Sachsen und der gesetzlichen Vorgaben gestaltet.

Diese Stelle ist mit 20 + 5 Stunden pro Woche zu besetzen.

Sie finden bei uns:

  • nette Arbeitskollegen, die Ihnen mit viel Freude sowie auf Augenhöhe begegnen
  • ein engagiertes Leitungs- und Mitarbeiterteam
  • ein angenehmes und kollegiales Betriebsklima
  • ein attraktives Einstiegsgehalt entsprechend Ihrer Berufserfahrung zwischen 35.610 und 41.360 € p.a. nach AVR Diakonie Sachsen bei Vollzeit
  • Kinderzuschuss nach AVR zusätzlich zum staatlichen Kindergeld
  • eine betriebliche Altersvorsorge, an der wir uns beteiligen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision

Wir wünschen uns: 

  • Sie verfügen über einen anerkannten Abschluss als Erzieher (m/w/d), Heilpädagoge (m/w/d) oder Sozialpädagoge (m/w/d)
  • die Erarbeitung und Umsetzung der Konzeption unter Einbeziehung moderner pädagogischer Erkenntnisse
  • hohe Flexibilität, Engagement und Selbständigkeit
  • die Bereitschaft zur Arbeit im Schicht- bzw. Wochenenddienst
  • Berufserfahrung im Bereich der Jugendhilfe ist wünschenswert
  • Führerschein Klasse B ist erforderlich
  • Sie fühlen sich christlichen Werten verpflichtet

Hinweis zur aktuellen Lage COVID 19: Ihre Bewerbung wird auch weiterhin ganz normal durch unsere Personalabteilung bearbeitet. Interviews werden derzeit telefonisch durchgeführt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 30.04.2020 per Post oder Email an:

Kinderarche Sachsen e.V.
Mutter-Kind-Haus Leubnitz
Birgit Wiesner
Fr.-Engels-Str. 3 a
08412 Leubnitz
b.wiesner(at)kinderarche-sachsen.de