Luftballon-Gewinnerin Luisa S. vom Archelauf gesucht

01. Oktober 2018

Die Luftballons, die zum Archelauf am 1. September in Crimmitschau in den Himmel gestiegen sind, haben unglaubliche Wege zurückgelegt. So sind bei der Vivet AG als Vertreterin der CWG Crimmitschau viele Zuschriften von Personen eingegangen, die die Ballons einfach auf der Straße gefunden haben. Sie sind oft bis nach Meerane und Gera geflogen. Ein Ballon hat es nach Dahme/Mark, ein kleines Örtchen in Brandenburg, geschafft. Dieser Ballon hat 250 Kilometer zurückgelegt und ist damit am weitesten geflogen!

Jetzt suchen wir die Gewinnerin, die diesen Ballon in Crimmitschau steigen ließ. Luisa S. steht auf dem Ballon. Wir bitten Luisa herzlich, sich zu melden und ihren Preis in Empfang zu nehmen: bei der CWG Crimmitschau, Tel.: 03762 / 95320, info(at)cwg-crimmitschau.de.