Vernissage „Selbstbestimmt!“ in Markkleeberg

05. April 2019

„Cooles Jahr, coole Woche, coole Zeichnungen, alles cool!“ So lautet die Einschätzung der Mädchen und Jungen aus den Kinderarche-Wohngruppen in Markkleeberg über das Projekt mit dem Künstler Martin Haufe. Ein halbes Jahr lang haben sie sich jede Woche mit ihm getroffen, um gemeinsam künstlerisch zu arbeiten und eine Ausstellung zu gestalten.

Jetzt laden die jungen Künstler herzlich zur Eröffnung und Präsentation der Arbeiten ein: Vernissage „Selbstbestimmt!“ am 5. April 2019, 18 Uhr,
Stadtbibliothek Markkleeberg, Geschwister-Scholl-Straße 2A, 04416 Markkleeberg.

Die Ausstellung ist für Interessierte jeden Alters offen und wird bis zum 11. Juni 2019 während der regulären Öffnungszeiten der Stadtbibliothek zu sehen sein.

Im Rahmen der regelmäßigen Treffen mit Marin Haufe entwickelten die Kinder und Jugendlichen Inhalte und Themen sehr selbstbestimmt und nach ihren Wünschen. Entstanden sind grafische Arbeiten über verschiedene Magazine, Bücher, Zeichnungen bis hin zu Linol- und Siebdrucken sowie eine raumgreifende Installation. Parallel zur Ausstellung wird eine kollektive Druckgrafik im Schaufenster der Rathausstraße 72 zu sehen sein.

Das Projekt wird zu 100 Prozent gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen von Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung: „Wir können Kunst“.