Viele Wichteleien in Lichtenstein

23. Dezember 2017

In der Woche vom 18. bis 21. Dezember durften sich die beiden Wohngruppen aus Lichtenstein über viele Weihnachtsgeschenke freuen. Los ging es am Montag mit der Steuerberatungsgesellschaft Dicks-Domin und Kollegen aus Hohenstein-Ernstthal, welche jedem Kind eine multifunktionale Nachtischlampe für die Abendlektüre vorbeibrachten.

Weiter ging es am Dienstag, als uns der ortsansässige Asia Imbiss mit einem Abendbrot für alle überraschte. Am Mittwoch kam Nils Metzner mit seinen zwei Weihnachtsengeln vorbei. Er startete letzten Monat einen Spendenaufruf – und das Tierheim Waldfrieden aus Stollberg, das Familienkaffee Krümel aus Chemnitz, die Eispiraten Crimmitschau, das Burgstädter Kaufland sowie viele private Personen folgten ihm. So sprang für jedes Kind ein Adventskalender und Tüten mit Süßigkeiten und kleinen Spielsachen heraus. Außerdem bekamen wir viele Bücher.

Am Donnerstag endete die Überraschungswoche mit einer Geldspende von ANTAN RECONA Investment, welche wir wie letztes Jahr für einen gemeinsamen Skiausflug im neuen Jahr verwenden werden. Die Kinder, Jugendlichen und Erzieher möchten sich auf diesem Weg noch einmal bei allen fleißigen Spendern bedanken. Wir wünschen schöne Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!