Kinderarche Sachsen e.V.

Anerkannter Träger
der freien Jugendhilfe
Mitglied im
Diakonischen Werk Sachsen

Geschäftssitz:
Augustusweg 62
01445 Radebeul
Telefon 0351/837230
info(at)kinderarche-sachsen.de



Freie Stellen

Weinberghaus unternimmt Ausflug nach Tschechien

29. Oktober 2019

Die Radebeuler Wohngruppe „Weinberghaus“ beendete die Herbstferien mit einem zweitätigen Ausflug nach Tschechien in die Böhmische Schweiz. Die intensive Arbeit über ein langes Jahr im Weinberg mit allen anfallenden Arbeiten wurde nun belohnt. Der Erlös der Weintrauben ergab ein schönes Sümmchen nach der Abgabe im Weingut. Daraufhin wurde beschlossen, eine kleine Fahrt mit unserer Weinberg-Patin Sabine Wendsche zu unternehmen.

Unser erstes Ziel war die Edmundsklamm in der Nähe von Hrensko. Während einer schönen Rundwanderung bei wunderschönem Herbstwetter erlebten wir eine sehr unterhaltsame Kahnfahrt in der Klamm. Der Bootsführer hatte viele Anekdoten parat und regte unsere Phantasie beim Betrachten der Felsen an. So erspähten wir z.B. Moby Dick, Löwen, Elefantenköpfe, Delphine, E.T., einen Fuß der Simpsonfamilie, Schlangen und andere Figuren. Wir kamen an einem Wasserfall vorbei, der per Hand bedient wird, selbst die Musik von Winnetou begleitete uns ein Stück auf einer Mundharmonika gespielt.

Nach dem steilen Aufstieg aus der Klamm erwartete uns ein toller Blick durchs Elbsandsteingebirge bei guter Fernsicht. Zurück in Hrensko stöberten wir etwas über den vielfältigen Markt und fuhren dann weiter zu unserer Unterkunft in Ceska Kamenice. Dort bezogen wir ein schönes kleines Häuschen über zwei Etagen. Nach dem Abendessen erkundeten wir das mittelalterliche Städtchen und entdeckten an einigen Häusern Inschriften im Sandstein auf Deutscher Sprache zum Teil aus dem 17. Jahrhundert.

Am nächsten Tag starteten wir zuerst Richtung Decin zu einem Besuch der Stadt. Von dort aus fuhren wir dann noch nach Neustadt (Sachsen) ins Spaßbad „Mariba Freizeitwelt“. Ausgiebig nutzen wir die Rutsche, das Wellenbad, die Sprudelbecken sowie die großen Schwimmbecken zur Verbesserung unserer Sprung-, Tauch- und Schwimmkünste. Auch die gastronomische Abteilung wurde getestet und von den Kindern und Jugendlichen für gut befunden. Am zeitigen Abend waren wir zurück in Radebeul nach zwei wunderschönen erlebnisreichen Tagen.