Sie haben noch Fragen?

Bianca Prüfer gibt Ihnen gern persönlich, telefonisch
oder per E-Mail Auskunft.

Telefon: 0351/8372338
b.pruefer(at)kinderarche-sachsen.de

Unser Spendenkonto:
IBAN: DE74 8502 0500 0003 6179 01
BIC: BFSWDE33DRE
Bank für Sozialwirtschaft

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Bitte geben Sie für die Ausstellung einer Spendenbescheinigung bei einer Überweisung immer Ihren vollständigen Namen und Ihre Anschrift an, damit wir Ihnen die Zuwendungsbescheinigung schicken können.

Für die Anerkennung Ihrer Spende beim Finanzamt genügt bei Einzelspenden bis 200 Euro ein sogenannter vereinfachter Nachweis, zum Beispiel eine Buchungsbestätigung der Überweisung oder eine Kopie Ihres Kontoauszuges.

Trotz Corona-Krise und Schul-Ausfall: gleiche Chancen für Heim-Kinder!

Besonders die Kinder in unserer Obhut brauchen verlässliche, feste Strukturen. Aber auch in unseren Wohngruppen herrscht derzeit der Ausnahme-Zustand. Alle Kinder und Jugendlichen sind 24 Stunden am Tag zu betreuen (wegen Kita- und Schulschließungen). Alle Freizeitangebote sind weggebrochen, wegen der Ausgangsbeschränkungen können die Kinder ihre Eltern und Freunde nicht mehr sehen, und in den Häusern herrscht Besuchsverbot. 

Ungewohnter Alltag und neue Herausforderungen

Trotz dieser schwierigen Bedingungen meistern unsere Mitarbeitenden die Situation ruhig, besonnen und in vielen Fällen auch sehr kreativ. Sie haben Lernzeiten und Sportstunden eingeführt, überlegen sich Freizeitangebote und kleine Höhepunkte für die Kinder und erhalten Unterstützung aus den Kinderarche-Kitas, indem Kita-Mitarbeitende bei der Hausaufgaben-Betreuung in den Wohngruppen helfen.

Seitdem die Schulpflicht ausgesetzt ist und die Kinder und Jugendlichen in den Wohngruppen ein enormes Pensum an Lernstoff und Hausaufgaben bewältigen müssen, wächst auch die Angst und die Unsicherheit bei den jungen Menschen. In unseren Wohngruppen müssen sich derzeit bis zu neun Kinder einen PC-Arbeitsplatz teilen, um ihre Schulaufgaben online abzurufen, zu erledigen und damit den Anschluss nicht zu verlieren.

Gleiche Bildungschancen für alle Kinder

Jungen und Mädchen, die in ihren Familien leben, nutzen oft den elterlichen Computer oder sie besitzen schon früh ihren eigenen PC. Anders sieht es für die Kinder aus, die in Wohngruppen der Kinderarche Sachsen leben. Wenn sie Hausaufgaben am Computer oder Recherchen im Internet erledigen wollen, müssen sie meist den Computer im Erzieherzimmer nutzen und sich in die Zeiten teilen. Nur in wenigen Wohngruppen gibt es auch Computer in den Gruppenräumen, die unsere Jungen und Mädchen als Arbeitsmittel nutzen könnten. Diese sind jedoch teilweise alt und deshalb oft nicht mehr nutzbar.

Wir wollen den uns anvertrauten jungen Menschen gern dieselben Bildungschancen eröffnen, wie sie jedes andere Kind hat. Unser Ziel ist es deshalb, in allen Wohngruppen der Kinderarche Sachsen langfristig einen Zugang zu digitalen Medienwelten anzubieten, damit die Kinder und Jugendlichen auch in der Wohngruppe ihre Schulaufgaben unter guten Bedingungen erledigen können und zudem frühzeitig wichtige Kompetenzen für ihre berufliche Zukunft erwerben.

Mit Ihrer Hilfe schaffen wir allen Kindern gute Bedingungen für ihre Zukunft!

Geben Sie Kindern und Jugendlichen unseres Vereins mit Ihrer Spende die Chance, durch eine gute technische Ausstattung Homeschooling durchführen zu können! Damit schaffen wir außerdem langfristig die Möglichkeit, dass die jungen Menschen Fähigkeiten und Fertigkeiten in der digitalen Welt erlangen, ausbauen und somit für ihren eigenen Bildungs- und Berufsweg gut gerüstet sind.

Für ca. 500 Euro können wir einen Laptop für eine Wohngruppe anschaffen, den sich die Bewohner als mobilen Arbeitsplatz teilen können, ca. 20 Euro kostet eine Computer-Maus.

Jeder Betrag hilft und kommt den Kindern in unserer Obhut direkt zugute.

Vielen Dank!

Spendenkonto:

Kinderarche Sachsen e.V.
Stichwort: PC-Ausstattung Wohngruppen
IBAN: DE74 8502 0500 0003 6179 01
BIC: BFSWDE33DRE
bei der Bank für Sozialwirtschaft