Kinderarche Sachsen e.V.

Anerkannter Träger
der freien Jugendhilfe
Mitglied im
Diakonischen Werk Sachsen

Geschäftssitz:
Augustusweg 62
01445 Radebeul
Telefon 0351/837230
info(at)kinderarche-sachsen.de



Freie Stellen

13. Kinderheimausfahrt sorgt für strahlende Gesichter

01. September 2019

Zur 13. Kinderheimausfahrt mit den Motorradfreunden Oberlausitz sorgten am Sonnabend insgesamt 185 Biker für strahlende Kinderaugen. Jedes Kind und jeder Erzieher aus unserem „Haus am Czorneboh“, aber auch aus anderen Kinderarche-Gruppen war gut versorgt und wurde vom Biker seiner Wahl mitgenommen. Kinderarche-Vorstand Matthias Lang dankte den Bikern, dass sie mit der Ausfahrt den Kindern einen Hauch von Abenteuer und Freiheit vermitteln, und wünschte immer eine Handbreit Asphalt unter den Reifen.

Von Wuischke aus ging es über Cunewalde, Wilthen und Weißnaußlitz durch Bautzen hindurch bis nach Löbau, wo die Gruppe in den Werkstätten der Diakonie Oberlausitz Mittagspause machte. Neben der nötigen Stärkung sorgte eine Bastelstraße für Unterhaltung, zahlreiche Holz-Engelchen wechselten danach als kleine Geschenke ihren Besitzer…

Durch das schöne Oberlausitzer Bergland ging es dann in die Greifvogelwarte nach Lawalde, wo ein Falkner die Kinder mit seiner Show überraschte. Besonders witzig war es, als ein Uhu über die Kinder hinwegflog und sogar auf einem Kopf landete. Auf direktem Wege brausten wir dann zurück nach Wuischke, wo die Kinder sich bei den Bikern mit einem kleinen Programm bedankten und den Tag gemütlich am Grill ausklingen ließen.

Wir sagen: Vielen vielen Dank für einen tollen Tag mit acht Stunden Spaß und Freude für unsere Kinder und Jugendlichen! Wir danken den Motorradfreunden Oberlausitz, der Diakonie Oberlausitz, der Greifvogelwarte Oberlausitz, der Autobahnpolizei, Johannitern und DRK, der Sicherheitstruppe aus Weifa, dem Kuchenkommando Neschwitz, der Ostsächsischen Sparkasse, Tele Pizza, der Feinbäckerei Melzer aus Königshain, Oppacher, Edeka C+C Großhandel Bautzen, Metro Bautzen, Sms Personal Solution GmbH, Sven Sauer, dem Reifencenter Schön aus Bautzen und allen anderen Helfern, die dafür gesorgt haben, dass Kinderaugen strahlen können. Ein besonderes Dankeschön geht an die Elbe Flugzeugwerke, die uns zur Bikerfahrt mit einer Spende in Höhe von 750 Euro überrascht haben.