Altes Stammhaus der Kita "Sonnenkäfer" weicht dem Bagger

01. April 2019

Vom alten Stammhaus unserer Kita "Sonnenkäfer" in Niederbobritzsch ist nicht mehr viel zu sehen. In den vergangenen Tagen wühlten sich die Abrissbagger in das Haus, das jetzt einem Neubau an gleicher Stelle weicht. Bis zum Frühjahr 2020 möchte die Gemeinde Bobritzsch-Hilbersdorf hier für etwa 1,36 Millionen Euro einen modernen Ersatzneubau für die größeren Kindergartenkinder errichten. Der Großteil der Kosten ist über Fördermittel gedeckt

Solange die Bauarbeiten andauern, sind die Mädchen und Jungen ab vier Jahren aus Niederbobritzsch übergangsweise ins Bürgerheim Naundorf gezogen, während die kleineren "Sonnenkäfer" vom Krippenneubau aus das Baugeschehen ganz genau beobachten. Wir wünschen den Bauarbeitern gutes Gelingen und freuen uns schon jetzt auf den modernen Neubau, in dem die Kinder viel Frei-Raum finden werden.