Kinderarche Sachsen e.V.

Anerkannter Träger
der freien Jugendhilfe
Mitglied im
Diakonischen Werk Sachsen

Geschäftssitz:
Augustusweg 62
01445 Radebeul
Telefon 0351/837230
info(at)kinderarche-sachsen.de


Termine

Freitag, 25. Oktober 2019

Dr. Quendt und Kinderarche Sachsen segeln in einem Boot

18. September 2019

Fröhliches Knuspern für den guten Zweck: Mit der dritten Auflage von „Säggsisch Brod“ begibt sich der Dresdner Backwaren-Hersteller Dr. Quendt ab Oktober 2019 auf Kurs für Kinder. In jeder Tüte finden sich neben Buchstaben auch Herzen. Wer ein solches Herz mit der Tüte fotografiert und auf Instagram oder Facebook unter #herdserweechnd (deutsch: herzerweichend) postet, der unterstützt die Kinderarche Sachsen. Denn Dr. Quendt spendet fünf Cent pro Motiv an unseren Verein.

„Wir wollen den Erlös gern für zusätzliche Bildungsangebote verwenden, um den Kindern und Jugend­lichen in unserer Obhut gleiche Chancen auf eine erfüllte Zukunft zu eröffnen“, sagte Kinderarche-Vor­stand Matthias Lang bei der Vorstellung des süßen „Diddschgebäggs“ im Café Weitblick von Dr. Quendt. Gemeinsam mit Kindern der Radebeuler Kita „Riesenzwerge“ kostete er die Buchstaben und Herzen. Das einhellige Urteil: „Sehr lecker!“

Die Produktion der Kinderarche-Edition von „Säggsisch Brod“ läuft seit letzter Woche. Die Nachfrage beim Handel ist groß. Und so wird es das süße Gebäck ab Oktober 2019 in einer Gesamtauflage von 100.000 Beuteln u.a. im Konsum, bei Edeka, REWE und im Kaufland geben. Mit dem Spendenerlös will die Kinderarche Sachsen u.a. Musikschulunterricht, Theater- und Museumsbesuche oder umweltpädagogische Projekte finanzieren.