Gut gerüstet dank neuer Technik

20. November 2020

Für eine gute (Aus-)Bildung ist die technische Ausstattung heutzutage unerlässlich. Seit Frühjahr diesen Jahres versuchen wir deshalb, den Kindern und Jugendlichen in unseren Wohngruppen mit allen Kräften die technischen Rahmenbedingungen zu schaffen, damit sie trotz Quarantäne oder Home-Schooling die gleichen Chancen haben wie Kinder, die in ihren Familien leben.

Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. hat uns dabei unterstützt und unsere Anfrage um Hilfe bei diesem Vorhaben an seine Kooperations-Partner weitergegeben. Und uns wurde schnell und umfassend Hilfe zuteil: Am 20. November übergaben Herr Tix, Herr Saluschke und Herr Winter im Auftrag der Aldi-Nord-Stiftungs GmbH 41 neue Laptops in der Geschäftsstelle der Kinderarche, die nun zeitnah in unseren 41 Wohngruppen zum Einsatz kommen, damit die jungen Menschen in unseren Einrichtungen auch digital für Schule, Ausbildung und Freizeit gut gerüstet sind!

Wir danken der Aldi-Nord-Stiftungs GmbH von ganzem Herzen für die umfangreiche Unterstützung unserer Arbeit!