Kinder genießen Einkaufs-Bummel in der Altmarkt-Galerie

15. Januar 2019

Für 16 Mädchen und Jungen aus unseren Wohngruppen in Seyde, Lichtenberg, Niederbobritzsch und Burgstädt hieß es gestern Einkaufen! Gemeinsam mit Philipp Wagner und Anika Hauff von der PTH Group konnten sie in allen Läden der Gruppe in der Dresdner Altmarkt-Galerie ausgedehnt stöbern und sich neu einkleiden lassen. Die PTH Group hatte zur großen Herzenssache-Weihnachtsfeier in Altenberg den Einkaufsgutschein für 16 Kinder im Gepäck, der nun in Dresden eingelöst wurde.

Nach einer Begrüßung zogen die jungen Leute in drei Gruppen jeweils mit einer Beraterin los und kamen am Ende ihrer Tour mit vielen neuen Sachen wieder zusammen. Zum Abschluss des Einkaufs-Nachmittages waren alle im "Hans im Glück" zum Essen eingeladen, wo sie leckere Burger und ausgefallene Getränke genießen konnten, bevor es am späten Abend wieder zurück in die Wohngruppen ging.

Nach der tollen Einkaufs-Tour waren die Jugendlichen des Lobes voll. So sagt der 15-jährige Hermann aus Seyde: „Ich fand das richtig cool und habe Respekt vor der Aktion. Ich glaube, sie haben damit jeden glücklich gemacht, der mit war.“ Im Vergleich zu den 360 Euro, die jedem Jugendlichen sonst für das ganze Jahr als Bekleidungsgeld zur Verfügung stehen, waren 200 Euro für drei Stunden ein tolles Geschenk.

Der 14-jährige Richard freut sich, dass er jetzt schon sein Jugendweihehemd gefunden hat. Und die 13-jährige Nicole berichtet: „Die Verkäuferinnen und Martina waren super nett, denn sie haben mich so genommen, wie ich bin. Mit allen Ecken und Kanten. Danke für den richtig tollen Tag, der mir richtig gut gefallen hat, und danke für die Mühe!“ Louis, 16, hatte sich schon im Voraus Gedanken gemacht und einen großen Bascetta-Stern als Dankeschön für die Einkaufs-Wichtel gebastelt.

Und auch wir sagen: Herzlichen Dank für dieses schöne Geschenk für unsere Jungen und Mädchen!