Kinder verabschieden Bauplaner Dieter Thomas

04. Juni 2018

Mit Blumen und einem kleinen Ständchen gratulierten jetzt die Kinder aus unserer Integrativen christlichen Kita "Riesenzwerge" in Radebeul und der Kinderarche-Vorstand dem Bauplaner Dieter Thomas zum Abschied aus dem aktiven Berufsleben. Die Mammutaufgabe der Sanierung der Kita "Riesenzwerge" war nur eines der Projekte, die Dieter Thomas mit seinem Planungsbüro für die Kinderarche Sachsen übernommen hatte. Seit vielen Jahren arbeiteten wir bei verschiedensten Bauvorhaben mit dem Planungsbüro zusammen, das uns mit der nötigen Kompetenz, Zuverlässigkeit und Leidenschaft dabei half, die Lebensbedingungen der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen zu verbessern.

So unterstützte uns Dieter Thomas und sein Team beim Hort-Neubau des Kinderkreises Natur, Heimat und Gesundheit auf der Radebeuler Waldstraße, bei der Sanierung des Katschwitzer Hofes, beim Umbau des Dachgeschosses am Gottesacker für das Integrative Familienwohnen und bei zahlreichen anderen Bauprojekten.

Wir danken Dieter Thomas herzlich für die jahrelange gute Zusammenarbeit und das gemeinsame Ringen auf dem schmalen Grat zwischen gesetzlichen Vorgaben und pädagogischen Wünschen. Für den beginnenden Ruhestand wünschen wir viel Gesundheit, Gottes Segen und eine erfüllte Zeit!