Kinderarche-Mitarbeiter machen sich fit als Praxisanleiter

21. Januar 2020

Wie können wir in unseren Einrichtungen Praktikanten gut anleiten und im besten Falle zu Kollegen von morgen machen? Mit dieser Frage beschäftigen sich insgesamt 21 Kinderarche-Mitarbeitende aus Kita und Kinder-, Jugend- und Familienhilfe in einem Praxisanleiterkurs, der am 9. Januar gestartet ist. Unter der Leitung von Juliane Vogt werden sich die TeilnehmerInnen bis zum Sommer in 80 Unterrichtseinheiten mit allen Fragen rund um die gute Anleitung von Praktikanten intensiv beschäftigen.

Nach einem ersten Durchlauf im Jahr 2014/2015 ist dies bereits der zweite Praxisanleiterkurs für Kinderarche-Mitarbeitende. Ziel ist es, dass in jeder Kinderarche-Einrichtung mindestens ein ausgebildeter Praxisanleiter für die professionelle Begleitung von Praktikanten zur Verfügung steht.

Wir wünschen den Kolleginnen einen anregenden Kurs und einen erfolgreichen Abschluss im Sommer!