Kletterprojekt: Kamenzer Kinder kämpfen sich ganz nach oben

24. Januar 2020

Eigentlich war der Kletterkurs nur für ein einziges Kind aus unserem „Haus Kleeblatt“ in Kamenz geplant. Dank der zahlreichen Spenden aus der Aktion „Herzenssache: Gemeinsam stark für Kinder“ können jetzt jedoch fünf Mädchen und Jungen ein ganzes Jahr lang jeden Dienstag klettern gehen. Radio-Moderatorin Kristin Hardt hat sich jetzt davon überzeugt, wie sie in der Kinderkletterhalle „Kletteraffe“ lernen, im Team zu arbeiten und sich von kleinen Misserfolgen nicht entmutigen zu lassen.

Beim Toben und Klettern werden die motorische Fähigkeiten der Kinder geschult. Sie gehen gestärkt und entspannt aus der Kursstunde. Kursleiterin Heike bringt es auf den Punkt: „Die Kletterwand macht keine Unterschiede. Bei uns kommt jeder ganz nach oben!“

Wir danken herzlich allen Spendern, die den Kindern solche tollen Erfolgserlebnisse ermöglichen!