„Niklaus ist ein guter Mann…“

21. Dezember 2019

In unserem besonderen Fall stimmt dies allerdings nicht! Denn unser Nikolaus ist eine Frau – und zwar Ina Seifert vom Busunternehmen „Reisevogel“ in Burgstädt. Sie hat es auch 2019 ermöglicht, dass wir eine Fahrt im Advent unternehmen konnten. Und so hielt am 18. Dezember auf der Beethovenstraße ein stylischer Bus, der 39 Kinder, Jugendliche, Mütter und Mitarbeitende des Kinder-und Jugendheimes Burgstädt nach Schneeberg fuhr. Dort besuchten wir erst den Weihnachtsmarkt, dann konnten sich alle in FUNDORA austoben.

FUNDORA ist ein Indoor-Spielplatz mit Attraktionen für alle Altersklassen: Bällchenbad für die Kleinsten, eine Rutsche für die Wagemutigen, Trampoline und Laser-Tag für die Größeren sowie leckeres Essen an einer weihnachtlich gedeckten Tafel für alle. Total geschafft fuhren wir durch das weihnachtliche Erzgebirge wieder zurück. Die einheitliche Meinung: Das war ein super Ausflug!

Die Kinder, Jugendlichen, Mütter und Mitarbeitenden des Kinder-und Jugendheimes Burgstädt sagen herzlichen Dank an Frau Seifert für die Bereitstellung des Busses!