Umweltminister besucht Kinder- und Jugendheim Burgstädt

19. März 2019

Der sächsische Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Thomas Schmidt, war am Montag in unserem Kinder- und Jugendheim in Burgstädt zu Gast. Weil er zum Dankeschön-Kaffee für Unterstützer des Kinder- und Jugendheims terminlich verhindert ist, vereinbarte der Minister kurzerhand einen persönlichen Besuch in unserem Haus in Burgstädt. Mit Kinderarche-Vorstand Matthias Lang und Einrichtungsleiterin Annett Schreckenbach-Launhardt kam Thomas Schmidt schnell ins Gespräch, erkundigte sich nach der Situation in der Kinder- und Jugendhilfe und sicherte seine weitere Unterstützung zu. Mit dem Minister und CDU-Landtagsabgeordneten verbindet das Kinder- und Jugendheim Burgstädt eine langjährige gute Zusammenarbeit.

Wir danken Herrn Schmidt für seine Zeit und seinen engagierten Einsatz für unsere Burgstädter Einrichtung!