Vernissage zur Benefiz-Ausstellung „KunterbuntART“

11. Mai 2019

Am Sonnabend, 17 Uhr, wird im Kulturbahnhof in Radebeul-Ost die Ausstellung „KunterbuntART“ mit Werken des Radebeulers Emanuel Naumann eröffnet. Gezeigt werden Bilder und Bildobjekte, die durch digitale Bildbearbeitung entstanden sind, sowie Malerei. Für Emanuel Naumann ist die Malerei ein Ruhepol zu seiner eigentlichen Arbeit in der Metallbranche. Nun stellt er die Werke nicht nur aus, sondern möchte sie auch für den guten Zweck an Spender verschenken.

Die Ausstellung mit etwa 20 Bildern ist angelegt als Spendenaktion für die Kindernothilfe e.V. und die Kinderarche Sachsen e.V. Jeweils an den ausgestellten Bildern ist vermerkt, für welchen Verein die Spendensumme gedacht ist. Die Bilder sind bis zum 26. Juli zu den Öffnungszeiten der Bibliothek zu sehen. In einer eigens ausgelegten Liste können die Ausstellungsbesucher sehen, welche Bilder noch erhältlich sind.

Zur Vernissage am Sonnabend spielt in der ersten Stunde der DJ El Cane aus Chemnitz auf, von 18 bis 22 Uhr werden verschiedene Hip-Hop-Künstler auftreten und für gute Stimmung sorgen.