SpendenKnigge

Kinderhaus »Sterntaler«

Lindenstraße 8
08451 Crimmitschau
Tel. 03762 2187

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Platz haben.

Kinderhaus »Sterntaler«

Unser Kinderhaus »Sterntaler« liegt in der Nähe des Stadtzentrums von Crimmitschau und ist in einer ehemaligen Fabrikantenvilla untergebracht. Hier finden die Kinder ein vertrautes und gleichzeitig anregendes Umfeld.

Acht staatlich anerkannte Erzieherinnen, davon eine Motopädin, eine Elternbegleiterin, eine pädagogische Fachkraft mit heilpädagogischer Zusatzqualifizierung und eine Facherzieherin für ästhetische Bildung sowie ein Heilerziehungspfleger betreuen bis zu 62 Kinder.

Die Kleinsten unter ihnen finden in zwei Krippengruppen mit jeweils nur acht Krippenkindern ein behütetes und familiäres Umfeld mit intensiver Betreuung und viel Zeit für jedes einzelne Kind. In unseren zwei altersgemischten Gruppen finden die Kinder ab 3 Jahre viel Gelegenheit zum Wachsen und Entfalten. Kinder mit Teilhabeeinschränkungen, welche ihre Entwicklung unter besonderen Bedingungen bewältigen müssen, können bei uns besonders gefördert werden.

Die Innen- und Außenräume sind als Bildungsräume für Kinder konzipiert und laden zum Spielen, Forschen, Entdecken und Bewegen ein.

Katrin Leschak

Einrichtungsleiterin

Unser Name ist für uns Programm: Wir verstehen uns als Ort, an welchem die Kinder Sicherheit erfahren und Geborgenheit genießen. In einer besonders familiären und wertschätzenden Atmosphäre unterstützen wir die Kinder darin, Respekt, Mitgefühl, Toleranz und Verantwortung im Miteinander zu leben. Wir laden die Kinder ein, ermutigen und inspirieren sie, sich als kleine Weltentdecker auf den Weg zu machen. Trotz der notwendigen Tagesstruktur  schenken wir ihrem "Hier und Jetzt" Beachtung, um glückliche Momente in den täglichen Begegnungen erleben zu können.

Dafür fallen bei uns zwar nicht die Sterne vom Himmel, aber wir rücken den Gestirnen etwas näher. Dank der engen Kooperation mit der Sternwarte im Haus erleben die Kinder die Schönheit des Universums, staunen und freuen sich über die Schätze der Schöpfung.

Die Vielfalt der Unterschiedlichkeit der Kinder und Familien erhält bei uns besondere Beachtung. Beteiligung der Kinder und Mitwirkung der Eltern ist uns ein wichtiges Anliegen. Eine Elternbegleiterin wirkt als wichtiges Bindeglied zwischen Familien und der Kita.

Anhand vielfältiger Naturerfahrungen, z.B. an unserer Matschanlage oder auf unserem Sinnespfad sprechen wir alle Sinne der Kinder an und nehmen ihre Themen und Fragen als Ausgangspunkt für Bildungs- und Lernimpulse. Vielerlei Bezüge zur Natur, beispielsweise im Rahmen unserer Waldtage, der bewusste Umgang mit Nahrungsmitteln und das intensive Erleben der Jahreszeiten ermöglichen eine Sensibilisierung der Kinder für den Kreislauf des Lebens, für Nachhaltigkeit und für die Gesunderhaltung des eigenen Körpers.

Besonderheiten

Im Kinderhaus befindet sich eine Sauna, welche die Kinder vor allem in der kalten Jahreszeit nutzen, um ihr Immunsystem zu stärken.

Seit April 2015 dürfen wir den Titel: "Bewegte Kita-Partner für Sicherheit" tragen. Im September 2021 wurde unser Kinderhaus mit dem Gütesiegel "Buchkindergarten" ausgezeichnet.

Seit März 2017 bis Juni 2023 nehmen wir am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil, welches durch das Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird und die alltagsintegrierte sprachliche Bildung, die Zusammenarbeit mit Familien und die inklusive Pädagiogik in den Fokus nimmt.

Im Rahmen unseres generationsverbindenden Projektes „Alt und Jung“ pflegen wir eine enge und vertrauensvolle Partnerschaft mit dem Ambulanten Pflegedienst „Cura Maria“ in Crimmitschau. Wir glauben, dass die kontinuierliche Bezie­hungsarbeit zwischen jungen und alten Men­schen für beide Seiten eine enorme Bereicherung darstellt und zu einem neuen gegenseitigen Verständnis der beiden Generationen führt.

Ausführliche Informationen zum pädagogischen Konzept finden Sie in unserer Konzeption:

Kapazität:
bis zu 62 Kinder

Betreuungsalter:
1 Jahr bis Schuleintritt

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
06.00 bis 17.00 Uhr

23. April 2024 18.30 Uhr - Thematischer Elternabend

19. April 2024 15.30 Uhr - "Frühjahrsputz"

03. Mai 2024 15 Uhr - Familiennachmittag

10.Mai 2024- Schließtag/ "Brückentag"

01. Juni 2024- Kinderfest 15 Jahre "Sterntaler"

02. August 2024 - "Schlüsselschließtag"

10. September 2024 18.30 Uhr - Informativer und Vorschulelternabend

27. September 2024 15.30 Uhr - "Herbstputz"

04. Oktober & 01. November 2024 - Schließtag/ "Brückentag"

27. November 2024 15.30 Uhr - Weihnachtsmarkt

11. Dezember 2024 - Kinderweihnachtsfeier

 

 

 

 

Hier finden Sie die aktuellen Elternbeiträge für die Stadt Crimmitschau, die seit 2022 unverändert gelten.

Elternbeiträge zum Download

Familien

Eltern sind die wichtigsten Bindungspersonen für das Kind und somit unsere wichtigsten Partner bei der Bildung und Erziehung der Kinder. Die Zusammenarbeit mit den Eltern und Familien ist die Grundlage für eine gelingende pädagogische Arbeit. Ein engagierter Elternrat steht allen anderen Eltern als Ansprechpartner zur Verfügung, vertritt deren Anliegen gegenüber dem Team und unterstützt unser Kinderhaus bei der Planung und Umsetzung verschiedener Vorhaben.

Stadt Crimmitschau

Wir verstehen die Stadt Crimmitschau als unseren wichtigsten Partner, um eine bedarfsgerechte und felxible Kindertagesbetreuung in der Region zu entwickeln und sicherzustellen.

Schulen

Um den Übergang in die Schule bestmöglich zu gestalten und die weitere Entwicklung der Kinder zu fördern, ist uns die Zusammenarbeit mit den Grundschulen der Stadt Crimmitschau und Neukirchen besonders wichtig. Wir suchen den regelmäßigen Kontakt insbesondere zum Team der Käthe-Kollwitz-Grundschule, laden LehrerInnen zu uns ein und pflegen eine intensive Kooperation, die durch eine Kooperationsvereinbarung konkretisiert ist.

Ausbildungsstätten

In Kooperation mit verschiedenen Ausbildungsstätten bieten wir berufsorientierte Praktika bzw. praxisorientierte Ausbildungszeiten an. PraktikantInnen erhalten bei uns einen Einblick in das theoretische Wissen und die dazugehörige praktische Umsetzung im pädagogischen Alltag. Darüber hinaus bereichern sie unsere Arbeit durch neue Sichtweisen, Ideen und Anregungen.

Wir bieten in unserem Kinderhaus Vollverpflegung an. Das Frühstück und Vesper bereiten wir gemeinsam mit den Kindern vor.

Das Mittagessen bekommen wir von RWS Cateringservice GmbH geliefert. Die Kinder wählen aus täglich drei angebotenen Gerichten ihren Favoriten.

Wir haben uns für diesen Speisenanbieter entschieden, da die Gerichte für unsere Kinder täglich frisch gekocht und zubereitet werden. Auch die zum Verpflegungskonzept gehörenden saisonal wechselnden Zutaten und regionalen Rezepturen sind sehr vielfältig.

Unterstützen Sie kostenlos beim Online-Shopping! Das geht ganz einfach. Starten Sie Ihre Einkäufe zugunsten unserer Kita bei Bildungsspender.de unter: www.bildungsspender.de/kinderhaus-sterntaler. Wenn man über diese Seite auf einen Onlineshop geht und dort bestellt, wird ein Anteil des Kaufbetrages dem Kinderhaus Sterntaler gutgeschrieben. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für den Einkäufer und es ist jederzeit ersichtlich, wie viel Geld schon gesammelt wurde.

Bei der Umsetzung konkreter Spendenprojekte werden wir Sie um Ihre Unterstützung bitten. Aushänge oder Handzettel machen Sie zu gegebener Zeit darauf aufmerksam.

Gleichzeitig sammeln wir übers gesamte Jahr Altpapier in der großen schwarzen Tonne im Eingangsbereich. Für einen Behälter bekommen wir 40 Euro, welche in verschiedene Projekte für unsere „Sterntaler“ fließen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

News

31 Bilder
Kita

„Vom Ei zur Wachtel“ – „Sterntaler“ lernen wie Leben entsteht

Im Kinderhaus "Sterntaler" war in den vergangenen Wochen ein fröhliches Zwitschern zu hören.

KitaKita

Die Sterntaler nehmen ihre neue „Ruheoase“ in Besitz

Dank der großzügigen Unterstützung vieler Freunde und Wegbegleiter unseres Kinderhauses ist es uns

Kita

"Ein kleines Wunder" zum Tag des Kinderbuches im Kinderhaus „Sterntaler“

Der internationale Tag des Kinderbuches wurde am 02. April 2024 in unserem Kinderhaus mit einem großen

Kita

Die Sterntaler feiern eine bunte Osterfestwoche

Zahlreiche wundervolle Momente verkürzen uns die Zeit bis zum Osterfest.

KitaKita

Pädagogischer Teamtag im Kinderhaus „Sterntaler“

Am 22. März 2024 stand die Etablierung einer wertschätzenden Feedbackkultur im Mittelpunkt.

KitaKita

Gemeinsames Tun verbindet Generationen

Die „Sterntaler“ bereiten Senioren im fröhlichen Miteinander eine große Freude.

Kita

Die Sterntaler erlebten einen ganz besonderen Spaziergang

Religionspädagogin Anett Erler lädt die Kinder zu einer sehr kindgerechten, lebendigen und bewegenden

Kita

Die „Sterntaler“ verabschieden den Winter

Mit einem fröhlichen und farbenfrohen Fest lassen die "Sterntaler" den Winter ziehen

Kita

Fasching oder Fastnacht- die "Sterntaler" den Bräuchen auf der Spur

Die Kinder im Kinderhaus "Sterntaler" erleben besonderen Morgenkreis am Rosenmontag

Kita

Trickfilmproduktion im Kinderhaus „Sterntaler“

Die "Sternaler" ließen "alte" und "neue" Medien im Trickfilmprojekt lebendig werden.

    Newsletter

    Erhalten Sie regelmäßig Informationen zur Kinderarche Sachsen e.V.