SpendeKnigge

Geldauflagen für Sachsens Kinder! Gut investiert in die Zukunft benachteiligter Kinder und Jugendlicher!

Geldauflagen

Geldauflagen sind bei uns gut investiert und wir bedanken uns herzlich für die Zuweisung. Die Geldauflagen werden auf einem separaten Konto geführt. Eingänge werden laufend überwacht, alle Gelder kommen zu 100 Prozent den Kindern und Jugendlichen zugute. Über die Verwendung der zugewiesenen Mittel kann zu jeder Zeit Rechenschaft abgelegt werden. Eine moderne und fachlich versierte Verwaltung innerhalb unseres Vereins sichert die korrekte Abwicklung aller Vorgänge. Die von Ihnen zugewiesene Geldauflage ist bei uns in verlässlichen Händen. Sie unterstützen damit die Zukunft hilfebedürftiger Kinder in Sachsen. Vielen Dank!

Unser Konto für Geldauflagen:
Kinderarche Sachsen e.V.
IBAN: DE56 3702 0500 0003 6179 03
Bank für Sozialwirtschaft

Unsere Arbeit

  • In unseren Wohngruppen finden Heranwachsende, die oft aus problematischen Verhältnissen kommen, Geborgenheit und Zuwendung.
  • In unseren Kindertagesstätten bestärken wir Kinder darin, selbstbewusst und mit viel Neugier durchs Leben zu gehen.
  • In unseren Mutter/Vater-Kind-Gruppen bereiten wir Mütter und Väter auf ein eigenständiges Leben als Familie vor.
  • Mit der Familienhilfe stärken wir Eltern in ihrer Erziehungskompetenz, um ein gemeinsames Familienleben auf Dauer zu ermöglichen.

Kinder stark machen

Vertrauen, Ermutigung, Zuwendung und Halt lassen junge Menschen wachsen und stark werden. Wir vertrauen auf ihre Stärken, wir ermutigen sie dazu, Großes zu wagen, weil wir Großes in ihnen sehen. Mit verschiedenen Projekten vermitteln wir Kindern und Jugendlichen Zutrauen in Ihre Fähigkeiten und stärken so ihr Selbstwertgefühl:

Kunsttherapie

Die Mädchen und Jungen unserer Wohngruppen haben in ihrer Kindheit oft Verletzungen erlebt. Mit dem Angebot der Kunsttherapie wollen wir ihnen helfen, traumatische Erlebnisse zu verarbeiten. Durch die Unterstützung und Begleitung der Therapeuten gewinnen sie mehr und mehr Zutrauen in ihre eigenen Fähigkeiten.

Zum Beispiel: Mit 38 € kann ein Kind eine Stunde lang kunsttherapeutisch begleitet werden.

Tiergestützte Therapie

Dass Kinder wieder Vertrauen fassen und Bindungen eingehen – das gelingt vor allem mithilfe von Tieren. Therapeutisch und pädagogisch richtig eingesetzt, können Tiere zu einer Brücke zum Menschen werden und die Entwicklung der Kinder nachhaltig fördern.

Zum Beispiel: Etwa 40 E kostet der regelmäßige Besuch auf einem Eselhof pro Kind.

Sport- und Outdoor-Aktivitäten

Wer einen hohen Berg erklimmt, der weiß: Gemeinsam geht es besser. Sportliche Aktivitäten in der Gruppe fordern die Kinder heraus, stärken ihr Selbstbewusstsein und verbessern ihre Kommunikations- und Konfliktfähigkeit.

Zum Beispiel: Für 80 Euro kaufen wir einen Wanderrucksack für Trekkingtouren und Ausflüge.

 

Ansprechpartnerin

Heike Straßburger
Fundraising / Sozialmarketing
Telefon: 0351 8372338
spenden@kinderarche-sachsen.de

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zur Kinderarche Sachsen e.V.